Raffael | 1. Bundesliga

Raffael fällt gegen Hertha aus

01.04.2016 - 11:44 Uhr Gemeldet von: Jaynike | Autor: Finn Wagner

Raffael, der an einem Muskelfaserriss im Oberschenkel laboriert, erklärt gegenüber der "BILD", dass es für einen Einsatz gegen Berlin nicht reiche. Es ginge zwar schon deutlich besser, aber er habe noch leichte Schmerzen. "Es wäre Quatsch, jetzt einen Einsatz zu riskieren, sich dann schwerer zu verletzen und für den Endspurt um die Champions League auszufallen", so der 31-Jährige.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,33 Note
3,72 Note
4,00 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
27
13
8
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 01.04.16

    Andre Hahn dürfte spielen oder zumindest früh eingewechselt werden!

  • 01.04.16

    André Hahn spielt mit 95%iger Wahrscheinlichkeit nicht von Anfang an!
    Vorne Stindl + Hazard (wo er sowieso lieber spielt als auf dem Flügel)
    Außen 2 aus 3 von Herrmann, Traoré und Johnson.

    Hahn's Verletzung war eben nicht eine mit einer Dauer von 2-3 Wochen, sondern mehreren Monaten. Selbst Herrmann (der, wenn man von Verletzungen absieht, viel eher als Hahn gesetzt ist) wurde die letzten fünf Spiele nur eingewechselt, ehe jetzt wohl der erste Startelf-Einsatz kommen wird. Hahn spielte zuletzt gerade mal 9 Minuten gegen Schalke, der wird - vermutlich auch die ganze restliche Saison - nur über Einwechslungen kommen!
    Gegen eine Einwechslung - auch ab der 60. oder 70. - dürfte jedoch nichts sprechen.

  • 01.04.16

    Bam! Damit hat Objektiv89 glaube ich nicht gerechnet. :P

  • 01.04.16

    Hofmann könnte auch spielen!

  • 03.04.16

    Bam! Hahn spielt und Hahn trifft damit hat Robinho222 und Jaynike wohl nicht gerechnet. :P