Rafinha | 1. Bundesliga

Einstieg ins Lauftraining

04.09.2014 - 13:47 Uhr Gemeldet von: toduxl | Autor: NevenX

Rafinha ist er nach seinem Außenbandriss im Sprunggelenk wieder ins Lauftraining eingestiegen.

Quelle: fcbayern.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,35 Note
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
16
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 04.09.14

    Warum wachsen allen verletzten Spielern neuerdings irgendwelche Bärte? Gehört das zum Heilungsprozess?

  • 04.09.14

    Bei twitter siehts ja so aus als wäre das ja schon wieder korrigiert worden :D

  • 04.09.14

    Bin gespannt, ob er direkt wieder seinen Weg in die Startelf findet. Die Doppelsechs Xabi + Lahm müsste ja das Ziel von Pep sein.

  • 04.09.14

    Ich gehe davon aus, dass der Bart beim Sport zu sehr stört (Schweiß im Oberlippenbart ist das Schlimmste :D), aber wenn man verletzt ist kann man dann mal in Ruhe wachsen lassen ;)

  • 04.09.14

    Für die Managerspieler: Bernat behalten oder Rafinha holen? was meint ihr wer besser punkten bzw spielen wird?

  • 04.09.14

    Bernat!

  • 04.09.14

    Rafinha wird mMn öfter spielen. Keine Ahnung wer am Ende mehr Punkte macht.

  • 04.09.14

    Meine Meinung: Wenn Viererkette gespielt wird, dann mit Alaba und Rafinha. Wenn Dreierkette gespielt wird (gab es diese Saison ja schon das ein oder andere Mal), dann sind die Chancen für Bernat (als LM) höher. /edit: Wobei Rafinha bei einer Dreierkette natürlich auch ins Mittelfeld vorrücken könnte. Insgesamt sind also Rafinhas Spielchancen höher.

  • 04.09.14

    pro rafinha wg. preis/leistung. wenn man sich bernat aber leisten kann und der rest des kaders schon top ist, dann bernat.. ps. top analyse phate.

  • 04.09.14

    Bernat 3,14 Mio., Rafinha 3 Mio. geben sich also vom Preis nichts. Aber Danke für eure Einschätzung

  • 04.09.14

    Ich denke, Peps Ziel auf der Sechs ist nicht Lahm+Alonso, sondern Lahm+Thiago.

  • 04.09.14

    Oder Alonso+Thiago

  • 04.09.14

    @HansoHansen: Bei Comunio: Rafinha: 1.230.000; Bernat: 4.550.000. Kommt halt immer darauf an über welches Spiel man redet.

  • 04.09.14

    @fudiwu: Musst ja nicht auf ihn bauen. Ich glaube im Moment, wo das defensive Mittelfeld stark dezimiert ist, hat er gute Chancen wieder regelmäßig aufzulaufen. Wie das aussieht falls mal alle fit sind, kann man mMn jetzt noch nicht prognostizieren. Für mich ist er einer der besten RV der Bundesliga.

  • 04.09.14

    Sobald Thiago fit ist, sehe ich heuer für Rafinha nicht mehr diese Stammelfchancen wie letztes Jahr. Alonso wird gesetzt sein, auf der 6 kann Lahm gegen ihn nichts ausrichten und wird wohl endgültig auf die Rechtsverteidigerposition zurückkehren. Und Pep hat in der Sommervorbereitung gemeint, wenn es nicht gerade ganz große Personalsorgen gibt, wird er weiterhin am 4-3-3 festhalten. Und jenes System verlangt halt eben nur eine echte 6, die wohl Alonso bekleiden wird.

  • 04.09.14

    @ Certina weiter oben wurde ja nach Meinungen gefragt, So hab ich dann meine kund getan. So dezimiert ist das MF jetzt auch nichtu nd Rafinha beste Tage liegen schon lange hinter sich . Das er letztes jahr spielen durfte, obliegt doch nur PEP's wahnwitziger Idee den BESTEN RV der Bundesliga überflüssigerweise ins MF zu ziehen. Ein Löw musste es erkennen, vieleicht macht's beim Pep ja auch Klick ;-)

  • 04.09.14

    @certina ja für dich mag er einer der besten sein, es zählt aber was Sportal.de meint. Und da ist Diekmeier halt um Welten besser^^

  • 04.09.14

    naja auch bei sportal.de nicht schon letzte saison

  • 05.09.14

    Naso, Diekmeier hat für das Spiel von Sportal glaube ich eine 2,5 bekommen. ;) Total glaubwürdig und vorallem hochverdient. Ich bin fast vom Stuhl gefallen. ^^

  • 05.09.14

    Als Ausgleich hat der Bellarabi dann immerhin 'ne 2 bekommen...;)

  • 05.09.14

    sportal noten sind oft noch undurchschaubarer als Kicker noten, zwar war Diekmeier in dem spiel noch sowas wie der beste Hamburger, vielleicht außer behrami, aber schwach war er trotzdem und die Relation zu anderen spieler stimmte da mal wieder gar nicht

  • 04.09.14

    Ich würde nicht auf Rafinha bauen....denke der wird den Pizarro Status erreichen und wird gegen Ende der Saison ran dürfen gegen Paderborn & Co und Vielleicht Im Pokal. Zuviel Konkurrenz durch Lahm , Rode, Höhjberg, Boateng....