Ragnar Ache | Eintracht Frankfurt

Ache kehrt angeschlagen von Olympia zurück

01.08.2021 - 19:48 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Beim olympischen Fußballturnier musste sich die deutsche Mannschaft schon früh verabschieden: Bereits nach der Vorrunde war für das Team von Stefan Kuntz Schluss. Ein Akteur wusste dabei trotzdem durchaus zu überzeugen: Ragnar Ache von Eintracht Frankfurt konnte in drei Spielen zwei mal als Torschütze glänzen.


Nach seinen ansprechenden Leistungen muss der Stürmer nun aber offenbar erst einmal pausieren. Wie die Frankfurter Rundschau berichtet, kehrte der 23-Jährige am Donnerstag „muskulär leicht lädiert“ zur SGE zurück.

Beim Pflichtspiel-Start der Eintracht in der kommenden Woche, dem Erstrunden-Pokalspiel gegen den SV Waldhof Mannheim (Sonntag, 15:30 Uhr), wird Ache nach Einschätzung des Lokalblatts deshalb „sicher nicht dabei sein“.

Quelle: fr.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,67 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
7
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
51% KAUFEN!
26% BEOBACHTEN!
21% VERKAUFEN!