Ramy Bensebaini | Borussia Dortmund

Terzić hofft auf Ben­sebai­ni-Ein­satz gegen Newcastle

06.11.2023 - 13:26 Uhr Gemeldet von: Dominik Neuner | Autor: Fabian Kirschbaum

Dortmund-Chefcoach Edin Terzić hat im Vorgespräch der anstehenden Champions-League-Spiel gegen Newcastle United (Dienstag, 18:45 Uhr) Aufklärung im Fall von Ramy Bensebaini (28) betrieben. Laut dem 41-Jährigen ist der Linksverteidiger, der gegen den FC Bayern München (0:4) überraschend 90 Minuten nur auf der Bank saß, derzeit wirklich nicht zu 100 Prozent fit.


„Bei Ramy ist es so, dass er unter der Woche angeschlagen war. Trotzdem stand er für das Spiel am Samstag zur Verfügung. Da hoffen wir einfach darauf, dass es morgen klappt“, so Terzić auf der Presserunde.

Betroffen sei der hintere Oberschenkel des algerischen Nationalspielers. Was das für das Wochenende und das Bundesligaspiel gegen den VfB Stuttgart (Samstag, 15:30 Uhr) bedeutet, bleibt damit ebenfalls abzuwarten.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,71 Note
3,61 Note
3,38 Note
3,79 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
25
23
28
14
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
38% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
41% VERKAUFEN!