Ramy Bensebaini | Borussia Mönchengladbach

Bensebaini kann wieder am Training teilnehmen

15.03.2021 - 12:15 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Wenn sich Borussia Mönchengladbach zu Wochenbeginn auf die kommenden Aufgaben und insbesondere das Champions-League-Rückspiel im Achtelfinale gegen Manchester City (Dienstag, 21:00 Uhr) vorbereitet, wird auch Ramy Bensebaini an Bord sein. Das gab Trainer Marco Rose am Montag bekannt.


„Ramy wird heute wieder im Mannschaftstraining sein“, so der Coach über Bensebaini, der seine muskulären Probleme folglich überstanden hat. Außerdem kann Rose Christoph Kramer (nach Kapselbandverletzung im Sprunggelenk) im Training zurückbegrüßen. „Es ist kein Weiterer ausgefallen. Also, das sieht tatsächlich ganz gut aus“, gab es generell gute Personalneuigkeiten.

Auf die Belastung wolle Rose trotz der schlechten Ausgangssituation (0:2-Hinspielpleite) keine Rücksicht nehmen, da zwischen den kommenden beiden Spielen vier Tage liegen: „Das ist genügend Zeit, um zu regenerieren.“ Ob Bensebaini oder Kramer Dienstag in die Startelf zurückkehren, hängt laut dem Coach nur noch von den Eindrücken im Training ab.

Quelle: Pressekonferenz | twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,15 Note
3,74 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
19
24
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
91% KAUFEN!
2% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!