Rani Khedira | FC Augsburg

Khedira will in Augsburg bleiben: Gespräche über Verlänge­rung laufen

27.09.2020 - 10:00 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Seit drei Jahren spielt Rani Khedira mittlerweile beim FC Augsburg. In der Fuggerstadt hat er sich zum Stammspieler und Leistungsträger entwickelt. Doch aktuell läuft sein Arbeitspapier nur noch ein Jahr. Gibt der FCA ihn deshalb noch in diesem Transferfenster ab, um noch eine Ablöse zu generieren?


Diese Frage kann wohl mit einem klaren Nein beantwortet werden. Auf der Pressekonferenz am Freitag auf seine Vertragssituation angesprochen, antwortete der Mittelfeldspieler: "Einen Wechsel schließe ich aktuell definitiv aus. Gespräche mit dem Verein laufen und ich glaube, die Wertschätzung ist auf beiden Seiten gegeben."

Einen Verbleib über die aktuelle Saison hinaus kann sich Khedira also sehr gut vorstellen: "Ich habe vor ein paar Monaten schon gesagt, dass nicht viel dagegen spricht." Zuletzt hatten die Verhandlungen trotzdem etwas gestockt. Nun dürften sie wohl bald wieder Fahrt aufnehmen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,75 Note
3,65 Note
4,16 Note
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
30
32
6
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
79% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!