21.07.2019 - 21:31 Uhr Gemeldet von: derfranky10

Als die Mannschaft des FC Augsburg heute zum Trainingslager in österreichische Bad Häring aufgebrochen ist, fehlte Rani Khedira im Tross des Teams von Cheftrainer Martin Schmidt. Der Defensivmann konnte die Reise aufgrund einer Sehnenreizung nicht mit antreten.

Update: Saisonstart ist nicht gefährdet

Wie FCA-Reporter Robert Goetz von der "Augsburger Allgemeine" berichtet, handelt es sich bei Khedira um eine Reizung der Patellasehne. Laut Goetz ist Khedira bis zum Saisonstart wieder fit und soll eventuell noch ins Trainingslager nachreisen.

Quelle: fcaugsburg.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

4,00 Note
3,75 Note
3,65 Note
4,10 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
10
30
30
5

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

62% KAUFEN!
31% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 21.07.19

    Trotzdem s11 zum Start?

    BEITRAG MELDEN

  • 21.07.19

    Laut FCA-Reporter Robert Goetz eine Reizung der Patella-Sehne und zum Saisonstart wieder fit. Soll sogar eventuell ins TL nachreisen.
    Link: https://twitter.com/robertgoetz3/status/1153045415169810437?s=21

    BEITRAG MELDEN

    • 21.07.19

      Also wohl alles halb so wild oder? Werde ihn dann behalten, sollte ja absoluter Stammspieler sein

      BEITRAG MELDEN

    • 21.07.19

      Ja, bei sowas braucht man etwas Ruhe, aber in 1-2 Wochen sollte er wieder normal trainieren können. Und da er absolut gesetzt ist wird er dann auch spielen, denke ich.

      BEITRAG MELDEN

    • 21.07.19

      Khedira ist auch nicht bekannt dafür viele Verletzungen zu haben.

      Letzte Saison hätte er am Ende sicher noch spielen können, aber man ging auf Nummer sicher nach dem Klassenerhalt und ließ ihn seine leichte Verletzung auskurieren.

      Wenn er fehlt, wegen Sperren.

      BEITRAG MELDEN