Raphaël Guerreiro | Borussia Dortmund

"Er hat etwas gespürt" – Einsatz gegen Köln fraglich

26.11.2020 - 14:20 Uhr Gemeldet von: Brudi Völler | Autor: Robin Meise

Borussia Dortmund muss womöglich im kommenden Bundesligaspiel gegen den 1. FC Köln auf die Dienste von Raphaël Guerreiro verzichten. Der Linksverteidiger hat das zurückliegende Champions-League-Spiel gegen Brügge nicht ganz schadlos überstanden und ist daher angeschlagen.


"Guerreiro hat etwas gespürt hinten und wir sehen heute, ob es möglich ist, dass er dabei ist", erklärte Cheftrainer Lucien Favre am Donnerstag im obligatorischen Mediengespräch vor dem Duell mit den Rheinländern.

Die Heimpartie gegen die Kölner findet am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr statt. Der "kicker" vermeldete zuletzt zumindest noch, dass ein Einsatz des Portugiesen nicht gefährdet sei. Unklar ist nun, ob es wirklich reichen könnte.

Quelle: Pressekonferenz | kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,38 Note
2,90 Note
3,11 Note
2,83 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
9
23
29
15
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!