Raphaël Guerreiro | Borussia Dortmund

Für Guerreiro war diese Woche kaum Training möglich

13.01.2022 - 13:37 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Fabian Kirschbaum

Die Zeichen, dass Raphaël Guerreiro am Freitagabend gegen den SC Freiburg mitwirken kann, stehen nicht gut. Der Linksverteidiger von Borussia Dormund ist angeschlagen.


„Guerreiro hat in dieser Woche bisher wenig bis gar nicht trainieren können. Er hatte nach dem Spiel Probleme“, so das Update von Chefcoach Marco Rose am Donnerstag auf der Spieltagspressekonferenz.

Beim 3:2-Sieg gegen Eintracht Frankfurt am vergangenen Samstag hatte der Portugiese noch durchgespielt. Die Partie hat aber offensichtlich deutliche Spuren hinterlassen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,90 Note
3,11 Note
2,81 Note
3,46 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
23
29
27
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
33% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
51% VERKAUFEN!