RB Leipzig | 1. Bundesliga

Tedesco denkt bei Nkunku, Silva & Poulsen „von Tag zu Tag“

06.01.2022 - 17:36 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Noch ist offen, ob das Offensivtrio Christopher Nkunku, André Silva und Yussuf Poulsen zum Aufgebot für den 18. Spieltag gehören kann, denn erst kürzlich kehrten sie ins Teamtraining von RB Leipzig zurück. Während die beiden Erstgenannten vom Coronavirus betroffen waren, hatte Poulsen zuletzt fast zwei Monate mit einem Muskelfaserriss zu kämpfen.


„Wir versuchen von Tag zu Tag zu denken. Über den Fitnesszustand kann ich nicht viel sagen“, so Trainer Domenico Tedesco am Donnerstag zum aktuellen Stand bei dem Trio. „Die drei waren alle auf dem Platz heute. Morgen haben wir nochmal eine Einheit und dann schauen wir weiter.“

Quelle: Pressekonferenz

AKTUELLE THEMEN DES VEREINS