Reinier | Borussia Dortmund

Leihabbruch? Valladolid wäre möglicher Abnehmer

11.01.2021 - 12:43 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Reinier scheint bei Borussia Dortmund noch nicht so wirklich anzukommen. Bislang reichte es für den Brasilianer nur zu vier Kurzeinsätzen. Außerdem kam er unter dem neuen Trainer Edin Terzić bislang zu keiner Minute auf dem Feld und stand die letzten drei Partien nicht im Kader der Schwarz-Gelben. Deshalb liegt der Schluss nahe, dass der Mittelfeldspieler seine Zelte in Deutschland vielleicht vorzeitig abbricht.


So berichtet die Zeitung "ABC" aus Spanien, dass sich Reinier dem spanischen Erstligisten Valladolid anschließen könnte. Dessen Präsident, der ehemalige Weltklassefußballer Ronaldo, habe sich höchstpersönlich bei den Königlichen nach dem 18-Jährigen erkundigt. Zudem sei Madrid nicht mit den Einsatzzeiten des Brasilianers zufrieden. Und auch Reinier selbst ziehe es zum spanischen Interessenten, er sorge sich um seine Entwicklung.

Dortmunds sportlicher Leiter, Michael Zorc, bezog zu den Gerüchten Stellung: "Wir möchten ihn grundsätzlich nicht abgeben", betonte der 58-Jährige. "Natürlich werde ich mir aber alles anhören. Wenn jemand unzufrieden ist, weil er zu wenige Einsätze hat, unterhält man sich."

"Wir selbst werden aber nicht initiativ aktiv", so Zorc weiter, der Reinier somit wohl noch Zeit eingestehen würde. Der Brasilianer kam erst im Sommer nach Dortmund. Die Leihe ist eigentlich bis Ende Juni 2022 angedacht.

Quelle: twitter.com | abc.es

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,25 Note
4,50 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
14
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
24% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
54% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 11.01.21

    Wäre für alle Seiten das beste. Hab den Transfer noch nie verstanden, und wenn jetzt selbst Tigges vorgezogen wird sagt das alles. War ein Missverständnis, Zelte abbrechen im Winter und ab geht's in warme Spanien.

    • 11.01.21

      im warmen spanien sind grad -40 grad

    • 11.01.21

      Danke, Greta!

    • 11.01.21

      „Der Klimawandel verursacht Extreme in beide Richtungen!“ (Lisa Simpson)

    • 11.01.21

      @Leo 😂👍🏼

    • 12.01.21

      Naja so völlig unverständlich war die Leihe nicht, sie hat halt nur überhaupt nicht funktioniert bzw. allen Beteiligten haben sich wahrscheinlich den Ablauf anders vorgestellt.
      Reinier musste wohl zu seinem Leidwesen feststellen, dass zum Fußball in der BL auch Laufen, Defensivarbeit und tatsächlich eben "arbeiten" dazugehört und nicht nur schön SchiSchi!
      Und für den BVB war es eben die Option eine Alternative auf dem Flügel "kostengünstig" zu testen in der Hoffnung, dass er ggf. eine echte Alternative werden könnte. War er bisher eben einfach aber nicht... tut sich eben doch sehr schwer mit den anderen Gegebenheiten und der neuen Liga.

      Und das ein Tigges den Vorzug erhält resultiert alleine schon darin, dass Tersic im Gegensatz zu Favre kein Freund der "falschen 9" ist sondern lieber echte 9er aufstellt auch als Ersatz. Favre hätte da wohl eher wieder mit Hazard, Reus, Brandt, Reinier oder ähnlichen im Sturm experimentiert, aber da ist Tersic eben anders. Wenn Reinier spielen will muss er sich eben gegen Sancho, Reyna, Reus, Hazard, Brandt und Co. durchsetzen jetzt unter Tersic und glaube das ist aktuell unrealistisch, daher wird er beim BVB wohl nicht viel "Erfahrung" sammeln.

  • 11.01.21

    Das Leben ist nun mal kein Fifa-Karriere Modus.

  • 11.01.21

    Was ein Reinierfall

  • 11.01.21

    Die 26,8 Mio Marktwert (Comunio) aus dem August war er auf jeden Fall wert...

    • 11.01.21

      War doch komplett klar dass er höchstwahrscheinlich nicht wert ist. Des Weiteren ist das bei fast jedem gehypten Neuzugang eines Top-Klubs so.

  • 11.01.21

    So wie ich es verstanden habe, hatte Favre ihn als Haaland-Ersatz eingeplant. Das hat aber überhaupt nicht geklappt und jetzt hat sich mit dem neuen Trainer und Moukoko+Tigges das Thema erledigt. Auf der 10 hat er auch keine Chance gegen Reus und Brandt.

    Mittlerweile ist es dann wirklich sinnvoller für alle Seiten den Schlussstrich zu ziehen. Hat ja keiner was von, wenn man es aus Prinzip durchzieht und er noch 1,5 weitere Jahre verschwendet. Für Dortmund wär es denke ich am besten sein Gehalt einzusparen und stattdessen noch einen Flügelspieler zu holen. Im System was sie jetzt spielen fehlt da eigentlich noch einer für Außen.

  • 11.01.21

    Reinier ist ein Palindrom, was zur Folge hat, dass das Wort rückwärts gelesen genau gleich ist.

  • 11.01.21

    Reinier versteht sich ja super gut mit Cunha. Mir ist aber absolut klar, dass aktuell wirklich niemand zur blau-weißen Seite der Hauptstadt wechseln will.

    • 11.01.21

      Wieso nicht? 90% aller Spieler wechseln lieber zur Hertha als zu Union, weil das Gehalt und die Perspektive ganz einfach besser sind.
      Spätestens wenn die Labbadia rausgeworfen haben, werden auch die Ergebnisse wieder besser.

      Union ist aktuell gut in Form. In ein paar Monaten oder spätestens nächste Saison sieht das schon wieder anders aus.
      War bei Düsseldorf nicht anders. Da wollten mir auch alle erklären, warum z.B. ein Ayhan dumm wäre, wenn er Düsseldorf verlässt und wie toll sich diese Mannschaft in der Bundesliga etablieren wird.
      Union wird spätestens nächste Saison wieder zu den Abstiegskandidaten gehören, weil deren Kader ganz einfach zu schwach ist, bzw. der Verein auch gar nicht die Finanzen hat, den Kader in der Breite qualitativ anzuheben.

    • 11.01.21

      Deshalb schrieb ich ja "aktuell" :)

    • 11.01.21

      "Aktuell" ist ja auch falsch. Selbst aktuell würden 90% aller Spieler eher bei Hertha als bei Union einen langfristigen Vertrag unterschreiben - aus oben genannten Gründen.
      Spieler wechseln nicht aufgrund eines Tabellenstandes zu einem Klub.

  • 11.01.21

    Sowas passiert. Man kann nicht immer einen Toptransfer landen. Ganz umsonst wird es für seine Entwicklung nicht gewesen sein. Ab zurück und dann viele Glück bei der nächsten Station.

  • 11.01.21

    Ist LigaInsider jetzt Transfermarkt.de mit 2 Tage Verzögerung jedes mal? Ist man so tief drin?

  • 11.01.21

    Schon mal Reinier rückwärts geschrieben?