Ritsu Doan | SC Freiburg

Doan erhält Star­telfga­ran­tie – auch Sallai könnte starten

12.04.2024 - 17:13 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Christian Streich muss nach eigener Aussage noch einige Überlegungen für das bevorstehende Bundesligaspiel gegen den SV Darmstadt 98 anstellen. Das liegt unter anderem daran, dass dem Trainer des SC Freiburg besonders im Defensivbereich einige Spieler verletzt nicht zur Verfügung stehen. Aber auch offensiv gibt es mit Lucas Höler einen Ausfall (Gelbsperre) sowie Fragezeichen. Klar ist die Lage derweil bei Ritsu Doan.


Der Japaner erhielt von Streich eine Startelfgarantie. „Ritsu wird auf dem Platz stehen“ kündigte er am Freitag an und lobte ihn für die Präsenz, die er schon seit Wochen aufs Feld bringt.

Muslija bietet sich als Sallai-Alternative an

Während Merlin Röhl angeschlagen wohl aus der Startelf herausfällt, könnte Roland Sallai nach seiner Verletzungspause (Adduktoren) und einer Einwechslung wieder von Beginn an auflaufen. „Bei Roland kann es sein“, bestätigte Streich. Bedenken sind jedoch durchaus vorhanden: „Es geht darum, dass er zehn Tage verletzt war. Er ist ein Sprintertyp ist, und wenn dann was ist, ist es meistens die Muskulatur.“

Sollten die Zweifel zu groß sein, bietet sich mit Florent Muslija ein Winter-Neuzugang für die erstmalige Chance in der Anfangsformation an: „Flo hat jetzt gut trainiert.“

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,71 Note
-
3,61 Note
3,55 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
34
-
33
30
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!