Robert Andrich | 1. FC Union Berlin

Andrich beim SC Freiburg auf der Kan­dida­tenlis­te?

10.09.2020 - 10:01 Uhr Gemeldet von: airlomax | Autor: Fabian Kirschbaum

Der SC Freiburg ist zurzeit auf der Suche nach Verstärkung für die Doppelsechs. In der Angelegenheit wurde auch schon Baptiste Santamaria vom französischen Erstligisten SCO Angers mit den Breisgauern in Verbindung gebracht. Der "kicker" erweiterte nun die Liste der Kandidaten um einen Namen: Es geht um Robert Andrich vom 1. FC Union Berlin.


Das Fachmagazin beruft sich dabei auf eigene Informationen. Demnach sucht der SCF noch einen Spieler für das defensive Mittelfeld – mit Stammkraft-Potenzial. Dafür soll es dementsprechend eine Liste geben, worauf vier bis fünf Namen stehen sollen. Unter anderem eben der Name des 25-Jährigen von den Eisernen. Beim Hauptstadtklub läuft Andrichs Vertrag indes noch bis zum 30. Juni 2022.

Für den lauf- und kampfstarken Mittelfeldspieler, der in der vergangenen Saison nach seinem Wechsel vom FC Heidenheim zu Union direkt zum Stammspieler und Leistungsträger (30 Bundesliga-Einsätze) wurde, müsste der Sport-Club also Geld in die Hand nehmen. Allerdings betonte Union-Manager Oliver Ruhnert im Sommertrainingslager in Bad Wörishofen:

"Die Tür ist für keinen Spieler zu. Wann immer gewisse wirtschaftliche Möglichkeiten für Spieler bestehen, sind wir als Verein in der Situation, dass wir überlegen müssen, wie mir damit umgehen." Es bleibt also spannend, ob Andrich bald an der Seite von Nicolas Höfler im Dress der Freiburger zu sehen ist oder ob er in Köpenick bleibt. Vor allem, da die Berliner bei einem Abgang selbst nach einem Ersatz fahnden müssten.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,90 Note
4,25 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
30
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
70% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!