Robert Lewandowski | FC Bayern München

Reicht es für Wolfsburg? Lewandowski steigert sein Pensum

13.04.2021 - 13:30 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Kristian Dordevic

Im Vergleich mit der Einheit tags zuvor hat sich das individuelle Training von Robert Lewandowski am Dienstag schon durchaus vielversprechend gestaltet.


Wie die Bild berichtet, waren Koordinationsübungen in hohem Tempo und Steigerungsläufe (80 Meter) an der Tagesordnung, inklusive Vollsprints über die letzten 20 Meter. 45 Minuten ging die Einheit. Laufübungen mit Richtungswechseln stehen allerdings noch aus.

Im Hinblick auf den kommenden Spieltag dürfte es in puncto Comeback dementsprechend eine enge Geschichte werden. Wenn überhaupt: Laut Bild wird Lewandowski dem FC Bayern München im Auswärtsspiel gegen den VfL Wolfsburg (Samstag, 15:30 Uhr) noch nicht zur Verfügung stehen.

Der kicker wiederum legte sich dahingehend am Montag noch nicht fest und schrieb, dass es für den polnischen Torjäger reichen könnte, den seit etwas mehr als zwei Wochen eine Bänderdehnung im rechten Knie ausbremst.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,70 Note
2,73 Note
2,35 Note
2,41 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
33
31
27
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
73% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
18% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 13.04.21

    Zu krass der Typ, Knie eig so ne ungute stelle

  • 13.04.21

    Wir werden sehen

  • 13.04.21

    Ich brauche dich mehr als die Bayern

  • 13.04.21

    Mich als neutralen Fan würde es freuen weil ich ihm den Torrekord gönne!

    • 13.04.21

      Bei allem Respekt vor Gerd Müller: In der heutigen Zeit auf dem technischen und taktischen Niveau 40+ Tore in der Buli zu machen, wäre einfach nochmal eine andere Hausnummer und deshalb mMn deutlich beeindruckender. Außerdem hat Gerd ja noch den Alltime-Torerekord, den Lewa wahrscheinlich nicht brechen wird.

    • 13.04.21

      Ich finde die Aussage, dass 40 Tore heutzutage höher anzusehen sind als früher, nicht zutreffend.
      Das Spiel hat sich ja auf allen Ebenen verändert. Ein Gerd Müller würde ja heutzutage auch ganz anders spielen als früher und andersrum genauso....
      Nichtsdestotrotz ist der Kerl (leider) eine Maschine, auch wenn ich ungern einen Spieler von Bayern lobe.

    • 13.04.21

      Auch ein Gerd Müller wäre mit der heutigen technischen, taktischen und körperlichen Schulung nochmal besser als damals. Im Kontext ihrer Zeit ragen beide heraus. Ich würde es Lewa aber auch auf jeden Fall gönnen :)

    • 13.04.21

      Diese Diskussion macht zwar keinen Sinn, wäre wäre Fahrradkette!
      Fakt ist aber, er ist gerade der Erfolgreichste Stürmer der BL wenn nicht sogar Welt.

      Damals gab es viel weniger Fußballer, unter 50 herauszustechen ist einfacher als unter 100 herauszustechen! Es gibt mittlerweile mehr als doppelt so viele Fußballer in Deutschland als 1970!

  • 13.04.21

    roooobert🥵

  • 13.04.21

    Gegen Wolfsburg noch zu früh aber die englische Woche klingt für mich realistisch.

  • 13.04.21

    Maschine

  • 13.04.21

    Der Rekord im Hinterkopf beschleunigt die Genesung😅 ich würde es ihm so gönnen 💪🏼

  • 13.04.21

    Sooo ein geiles Produkt

  • 13.04.21

    [Kommentar gelöscht]

    • 13.04.21

      Soviel ich weiß, ist Robert glücklich mit Anna verheiratet. Weiß nicht warum du ihn nun mit einer SparGelernten in Verbindung bringen möchtest?!

  • 13.04.21

    Dieses kranke Schwein

  • 13.04.21

    Vllt. wieder ne Einwechslung zur Halbzeit gegen Wolfsburg, damit kennt er sich ja aus 😉

  • 13.04.21 Bearbeitet am 13.04.21 16:30

    nix gegen lewandowski & seine leistung etc (wenn er den rekord holt dann verdient), aber fände es eigtl schön, wenn der rekord bei müller bleiben würde. wie sich gleich alle 15 jährigen bayernfans getriggered fühlen..

    edit: leute chillt mal.. ich sag ja lewa hätte es verdient, wenn er es schafft. ich sag nur, ich fände es auch schön, wenn der rekord bei müller bliebe.

    • 13.04.21

      Gönne doch einfach beiden den Rekord

    • 13.04.21

      Genau 40 wären irgendwie perfekt...

    • 13.04.21

      rekorde sind da, um gebrochen zu werden, sonst machts doch keinen spaß.. ich finds gut, wenn das jemand packt... und wer weiß.. vll gibts in 10-20 jahren ne neue maschine, die dann lewandowskis rekord knackt. der würd ichs dann auch wieder gönnen. das macht es spannend und interessant

    • 13.04.21

      Wow 🤩 endlich einer der so denkt wie ich !!

      Es würde von Stärke zeugen wenn Lewa sogar ne PR einberufen und sagen würde dass er den Rekord nicht brechen wollen würde. Gerade in der Verfassung in der sich Müller befindet (Demenz und finanzielle Lage) und auch um seine Verdienste beim FC Bayern.

    • 13.04.21

      so nen Quatsch hab ich ja noch nie gehört
      Wenn einer 35 tore nach 25 Spielen (?) hat dann hat er es sich auch verdient einen 50 Jahre alten Rekord zu brechen.

    • 13.04.21

      Quatsch ?? Jeder sollte doch seine Meinung frei äußern dürfen oder ? Aber es überrascht mich nicht das so etwas von einem „Beni“ kommt. Ihr wächst ohne Werte auf !! Der Mann weiß nicht mehr wer er ist man sollte ihm wenigstens diesen Rekord lassen!!

      Und du solltest die Meinung anderer Respektieren! Nicht akzeptieren, aber dich darüber auch nicht lustig machen.

    • 13.04.21

      oh ja, so einen quatsch hab ich ja auch noch nicht gehört xD Ich glaube, hier ist einigen die Bedeutung eines Rekordes abhanden gekommen...

      bei einem rekord, egal welcher art, triffts das Sprichwort "Der Weg ist das Ziel" tatsächlich aufn Kopf. Denn das Halten eines Rekordes bedarf keiner Anstrengung und ist nichts besonderes, geradezu langweilig. Das Brechen eines Rekordes, der Weg dahin, die Leistung, das Durchhaltevermögen, alles, was damit verbunden ist. Das ist es, was den Rekordhalter dann in dem Moment den Ruhm und die Ehre einbringt. Und das vergeht ja nicht, egal, ob er den nun hält oder nicht... (wir werden uns trotzdem alle weiterhin an gerd müller erinnern, und was er für ne tormaschine war!)

      Völliger Schwachsinn, zu behaupten, jemand solle einem anderen das Halten des Rekordes gönnen, ganz im Gegenteil! Ich als Rekordhalter würde mich freuen, wenn mich jemand übertrifft, weil ich ja weiß, mit wie viel Anstrengungen und Aufwand es verbunden war bzw. wie schwer es war. Ich würde demjenigen enorm viel Respekt zollen und mich richtig freuen, dass er oder sie sowas geleistet hat.

      So sollte das Mindset eines Rekordhalters sein! Und nicht: Boar, hoffentlich halte ich den noch... (im Optimalfall sogar noch: "Ich will meinen eigenen Rekord brechen!" ---- und eben nicht halten...)
      Vor allem: Wozu denn? Ich mein, wenns dafür irgendwie ne jährliche Prämie geben würde, dann könnt ichs ja verstehen xD aber es hat ja gar keinen sinn dahinter...

      na egal.. ich hör ja schon auf. Go Lewy go! ich gönns dir, du packst das.

    • 13.04.21

      Wow. Einen Roman zu schreiben nur weil jemand anders denkt. Hast doch einen super Mindset, dann lass doch die anderen Ihren haben.Außerdem, hast du Tasmania Berlin gesehen wie sie gefeiert haben weil sie ihren Rekord immer noch inne haben?? Und das bei einem Negativ Rekord !!

    • 13.04.21

      Darfste doch auch.. und wir äußern die Meinung, dass wir finden, dass deine Meinung "Quatsch" ist.. und nur, weil wir sie als quatsch betiteln, heißt das doch nicht, dass wir es dir absprechen, deine Meinung zu äußern.. natürlich darfst du die frei äußern, is doch völlig in ordnung. Aber genauso in Ordnung ist es doch auch, wenn auf eine Meinung eine gegenteilige Meinung trifft, deswegen sind es ja Meinungen!!

      Zu behaupten, wir würden dann ohne Werte aufwachsen, das ist dann viel eher mangelnder Respekt als unsere Bezeichnung "Quatsch" gegenüber deiner Meinung, weil wir uns rein auf deine Aussage gestützt haben (wie es in einer Diskussion auch sein sollte) und nicht auf irgendwelche anderen Ebenen übertragen haben und mutmaßen, wie der Mensch hinter dieser Aussage "aufgewachsen ist"...

      Aber wenn ich das schon lese: "Der Mann weiß nicht mehr wer er ist man sollte ihm wenigstens diesen Rekord lassen!!"
      Der Satz ist
      1. in sich schon paradox, denn, wenn er gar nicht mal mehr weiß, wer er ist, warum "sollte man ihm [dann] den Rekord lassen"? ergibt ja 0 sinn... was bringt ihm das in dieser situation?..

      2. hört es sich so an, als ob er damit iwie mehr an lebensqualität gewinnen würde in seiner situation, wenn man ihm den rekord lässt xDD also wow...

      Ich kann mich nur wiederholen: Ich wette, er war bzw. ist auch die Sorte Sportsmann, die sich darüber freuen würden, wenn der Rekord gebrochen wird und das mit allergrößter Freude und allergrößtem Respekt mitverfolgen würden... Schade, dass er das derzeit nicht so kann.

    • 13.04.21

      Ja, richtig! Aber genau dieses Feiern entsteht ja auch nur dadurch, weil jemand "versucht" hat, den Rekord zu brechen.. Spricht doch auch nichts dagegen, sich dann auch zu freuen, wenns jemand gerade so nicht geschafft hat. Das hab ich anders auch nie behauptet in meinen Romanen.

      Das geht natürlich in beide Richtungen:
      Entweder: sich durchaus respektabel und begeistert darüber freuen, dass jemand deinen Rekord geschlagen hat.
      Oder: sich darüber freuen, dass du ihn doch noch gerade so halten konntest. Ist aber auch nur in dem Moment "schön". So wie du es hier teilweise beschreibst, hört es sich an, als ob das dem Gerd iwas bringen würde... Es bringt ihm rein gar nix! DENN ER KANN SICH JA NICHMA FREUEN, wenn er ihn hält.. haha.. wie paradox, wa?

    • 13.04.21

      😂👍🏼

    • 13.04.21

      Warte, ich halte mich dir zu liebe nochmal kurz und generalisiere auch einfach nur auf deine Person, und gehe nicht auf deine Aussagen ein:

      Du bist einfach lost ;)

    • 13.04.21

      Meine Meinung steht im Gegensatz zu deiner, wenn du empfindest man darf die andere Meinung nicht kritisieren oder gar als Quatsch zu bezeichnen, widersprichst du dir ja selber.
      Außerdem sich dann noch auf äußere Umstände, wie dem Namen 😅, in Verbindung mit deiner wsl negativen Erfahrung mit dessen macht, dann ist das garantiert Quatsch.

      Jeder darf seine Meinung frei äußern, sagst du? Ich habe weder das verneint noch habe ich deinen Kommentar gemeldet.

    • 13.04.21

      @fbeni exakt :)

    • 13.04.21

      Nett schreiben bringt wohl nichts. Des Weiteren habe ich besseres zu tun als mich euch die ganze Zeit zu erklären.

      Aber melde doch diesen Post du Hund!

      Und wenn du und dein Freund Samba weiterhin Internet Rambo spielen wollt dann schick mir deine Daten. Auch in deiner Stadt gibts einen Club von uns.

    • 13.04.21

      einfach komplett lost ohne argumente und sinn und verstand xD

  • 13.04.21

    Dieses Heilfleisch ist der Wahnsinn...

  • 13.04.21

    Ein stählerner Körper.
    Ein Traum für jeden Manager.

  • 13.04.21

    Wer das glaubt ist einfach lost

  • 13.04.21

    Und letzte Woche meinten alle er würde es nicht mal bis Mainz schaffen und ich hab trotzdem an ihn geglaubt 🤝

  • 13.04.21

    Der sollte mal lieber Samen spenden gehen, um seine Supergene zu verbreiten.

  • 13.04.21

    Startelf gegen Leverkusen. Langt mir 😍🙌

  • 13.04.21

    Hoffentlich reichts für nen Hattrick gegen Wolfsburg!

  • 13.04.21

    Alter der Typ ist krank jetzt mal ohne Spaß !!! und soeben in unsere 10 Liga (Kickbase) für 51 Mio geschossen :D zu meiner freude.

    • 13.04.21

      Klingt nach ner starken Liga

    • 13.04.21

      10 inaktive oder wieso bekommt man den besten Spieler für 2 Mio über MW, wenn schon länger bekannt ist, dass er wahrscheinlich nur noch 2 Spiele fehlen wird?

    • 13.04.21

      Wen interessierts..

    • 13.04.21

      Weil, die meisten mit einem Ausfall gerechnet haben ? und die Liga ist alles andere als schwach ! Man muss erwähnen, dass wir nach der Hinrunde neu gemischt haben um ein bisschen Spannung reinzubekommen. Mit einem 300-400 Millionen Kader, wäre es einfach zu langweilig geworden (den man sich locker hätte aufbauen können bis zum jetzigen Spieltag ) Demnach ist das Budget logischerweise für einen Spieler wie Lewandowski mehr als begrenzt.

    • 13.04.21

      51?? Wir haben auch eine 10er Liga und ich hab für ihn vor Saisonstart 68 mio + Silva an die Konkurenz abgegeben.. Versucht's mal mit ner 16er Kaderbegrenzung das nimmt dir die Langeweile in der Liga 😉

    • 14.04.21

      Hey Mr Trueblue,

      die haben wir drin + unter MW bieten verboten !
      Hab mich selbst gewundert ;)

  • 13.04.21

    Wäre natürlich nur logisch wenn er gg Wob wieder da wäre. Das war schon bei der Verletzung klar.

  • 13.04.21

    Endlich mal gute Nachrichten an diesem tristen Dienstag!
    Falls er gegen Wolfsburg, oder in der kommenden englischen Woche gegen Leverkusen, tatsächlich sein Comeback feiern kann, muss sich Gerd Müller warm anziehen.
    Lewi ist in dieser Saison alles zuzutrauen.

  • 13.04.21

    Do it

  • 14.04.21

    Jetzt kann er sich ja auf die Bundesliga konzentrieren. Er hat ja noch ein Ziel.......Ich denke, dass er auflaufen wird, wenn es irgendwie geht.

  • 14.04.21

    So Leute... Dass Lewa einfach der krasseste Motherf***** überhaupt ist, ist KLAR! Hatte ihn vor der Verletzung, habe ihn dann aber verkauft... NUN ist er wieder auf dem Markt! Und natürlich muss man versuchen ihn zu bekommen!
    Um ihn zu bekommen müsste ich voraussichtlich:
    Vargas, Harit, Demirovic, Lukebakio UND Goretzka verlaufen...

    Machen = like
    Nicht machen und die anderen (vorallem goretzka) behalten = dislike

    Würde dann so aufstellen:

    Tw:
    Hradecky

    Def:
    Czichos. Torunariga, Zeefuik

    Mit:
    Guerreiro, Sabitzer, Kostic, Kimmich, Mascarell, Bozdogan

    Ang:
    *Lewa

    Was meint ihr? Danke schonmal!!!