Robert Lewandowski | FC Bayern München

Flick kann auf Lewandowski zählen: "Alle Mann an Bord"

22.01.2021 - 14:38 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Nils Richardt

Am Mittwoch wurde Robert Lewandowski beim Auswärtsspiel des FC Bayern gegen den FC Augsburg (1:0) vorzeitig ausgewechselt. Wie Trainer Hansi Flick bereits im Nachgang der Partie erklärte, handelte es sich dabei um eine reine Vorsichtsmaßnahme aufgrund leichter Oberschenkelprobleme.


Am Freitag konnte der Übungsleiter deshalb wie erwartet grünes Licht geben, was die Einsatzfähigkeit seines Toptorjägers angeht. Abgesehen von Corentin Tolisso (muskuläre Probleme) "sind alle Mann an Bord", verkündete Flick vor der Partie gegen den FC Schalke 04 (Sonntag, 15:30 Uhr).

Der Pole kann somit gegen den Tabellenletzten weiter den 40-Tore-Rekord von Gerd Müller jagen. Dafür ist er mit 22 Treffern nach der Bundesliga-Hinrunde auf einem guten Weg. "Wir wissen alle, dass vieles zusammenkommen muss, damit das so weitergeht. Daran arbeiten wir und unterstützen Robert", weiß auch Hansi Flick.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,70 Note
2,73 Note
2,35 Note
2,55 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
33
31
21
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
88% KAUFEN!
2% BEOBACHTEN!
9% VERKAUFEN!