Robert Voloder | 1. FC Köln

Kölner U19-Duo vorüber­ge­hend bei den Profis

27.11.2019 - 19:40 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Der 18-jährige Robert Voloder ist vorübergehend zu den Profis des 1. FC Köln befördert worden. Der Abwehrspieler soll den Platz als vierter Innenverteidiger im Kader von Köln-Trainer Markus Gisdol einnehmen, da der Spanier Jorge Meré mit einer Muskelverletzung weiterhin im Teamtraining fehlt.


Voloder debütierte zuletzt erst bei der deutschen U19-Nationalmannschaft und kommt außerdem bei den A-Junioren der Geißböcke auf zehn Einsätze in dieser Saison. Obendrein steht für ihn ein Einsatz in der Regionalliga West zu Buche.

Neben Voloder machte auch Sebastian Müller, ebenfalls vorher bei der Kölner U19, am Dienstag bei der Trainingseinheit der Profis mit und darf sich zunächst dort genauso beweisen.

Quelle: geissblog.koeln

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
50% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE