Robert Zulj | 1. Bundesliga

Union Berlin leiht Robert Zulj aus

22.08.2018 - 10:13 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Robert Zulj nimmt erwartungsgemäß in der zweiten Bundesliga neuen Schwung für seine Karriere. Der Österreicher verlässt die TSG 1899 Hoffenheim vorübergehend und schließt sich dem 1. FC Union Berlin bis Saisonende auf Leihbasis an.


"Wir freuen uns, dass Robert Zulj hier ist. Aktuell haben wir in der Sturmspitze mit Sebastian Andersson nur einen Zentrumsspieler der einsatzbereit ist, deshalb war es uns wichtig, mit Robert einen vielseitigen und robusten Offensivspieler zu verpflichten, der unser Angriffsspiel variabler machen kann", gibt Oliver Ruhnert, Geschäftsführer bei den Eisernen, einen Einblick in die Beweggründe des Transfers.

Zulj sammelte zu seiner Zeit bei Greuther Fürth (2014 bis 2017) bereits Erfahrungen im deutschen Unterhaus, 85-mal lief er für die Kleeblätter auf. Sein Anschlussvertrag in Hoffenheim gilt bis 2020.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
4,00 Note
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
5
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!