Roberto Firmino Barbosa de Oliveira | 1. Bundesliga

Verbleib sehr un­wahrschein­lich

27.04.2015 - 10:31 Uhr Gemeldet von: Dirk Sommer | Autor: Dirk Sommer

Dass Roberto Firmino auch noch in der nächsten Saison zum Kader der Hoffenheimer gehören wird, bezeichnete Manager Alexander Rosen laut dem "Mannheimer Morgen" als sehr unwahrscheinlich, zu groß sei das Interesse an dem Brasilianer.

Quelle: morgenweb.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 27.04.15

    Dass die der Teufel hole, diese bösen und reichen Vereine!

  • 27.04.15

    Man City fände ich auch eher nicht so geil... Das es Zeit für einen Wechsel wird ist klar aber Man CIty?

  • 27.04.15

    Wieso genau hätte er ein Jahr früher gehen sollen? In meinen Augen alles richtig gemacht, konnte seinen Marktwert doch gut steigern...

  • 27.04.15

    also wenn der BVB clever ist, den Armenier verkaufen und Firmino holen... da haben sie sicher mehr von.

    kann mir auch vorstellen das er gerne in Deutschland bleiben würde

  • 27.04.15

    Habe auch an Dortmund gedacht, haben aber mit Reus, Micky und Kagawa immerhin 3 waschechte 10er.
    Und Firmino ist dort nunmal am stärksten….

    Finde auch dass der Wechsel 1 Jahr zu spät kommt, ist auch geblieben wegen dem Versprechen weiter dermaßen offensiv zu spielen. Nun ist der Junge extrem oft der Alleinunterhalter dort vorne (mit Volland zusammen)

  • 27.04.15

    Als Online-Manager von Firmino bin ich sehr gespannt :)