Roberto Firmino Barbosa de Oliveira | 1. Bundesliga

Von Manchester United beobachtet?

16.03.2015 - 12:34 Uhr Gemeldet von: Bengt-Magnus Meyer | Autor: Bengt-Magnus Meyer

Wie die "BILD" berichtet, wurde Peter Braund, Chef-Scout von Manchester United, bei der Partie gegen den Hamburger SV gesichtet. Der 48-Jährige soll im Stadion gewesen sein, um Roberto Firmino zu beobachten, der 1899 Hoffenheim trotz Vertrag bis 2017 angeblich im Sommer verlassen darf.

Quelle: bild.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 16.03.15

    Scheinbar möchte er sehr gerne in Hoffenheim bleiben und spielt daher seit einigen Wochen auf Bundesligamittelmaß, so bekommt er keine Angebote und muss sich nicht rechtfertigen vor seinem Berater usw.. Clever Typ, hätte ich nicht vermutet. :)

  • 16.03.15

    die haben doch nur keinen bock auf die doppelbelastung von europa league und bundesliga :D

  • 16.03.15

    junge, zeig mal wieder was.. ich brauch deine punkte! :)