Roberto Massimo | VfB Stuttgart

Massimo bei der deutschen U21 positiv auf Corona getestet

08.10.2021 - 12:39 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Schlechte Nachrichten von der deutschen U21: Wie der DFB am Freitag mitteilte, wurde Roberto Massimo positiv auf das Coronavirus getestet. Der Außenbahnspieler vom VfB Stuttgart reist von der Junioren-Auswahl ab und wird sich dann in häusliche Isolationen begeben.


Das Vorgehen ist in Absprache mit den örtlichen Gesundheitsbehörden und den Schwaben geschehen. Bedeutet aber auch, dass Massimo dem VfB erst einmal fehlen wird.

Der 20-Jährige ist nicht der einzige Stuttgarter, bei dem es in dieser Woche einen positiven Corona-Befund gab. Jüngst wurden schon Ersatzkeeper Fabian Bredlow, Abwehrmann Waldemar Anton und Offensivakteur Erik Thommy positiv auf das Coronavirus getestet.

Quelle: dfb.de | twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,10 Note
4,06 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
18
10
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
14% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
77% VERKAUFEN!