Robin Bormuth | Fortuna Düsseldorf

Funkel legt Veto gegen Wechsel ein

09.05.2019 - 12:08 Uhr Gemeldet von: Max Hendriks | Autor: Max Hendriks

In der Aufstiegssaison noch mehr als doppelt so häufig zum Einsatz gekommen, steht Fortuna Düsseldorfs Robin Bormuth aktuell erst bei zehn Erstligapartien in der laufenden Spielzeit.


Vor gut einem Monat schon mit den beiden wahrscheinlichen Absteigern Nürnberg und Hannover in Verbindung gebracht, meldet die "Bild" nun, dass für den 23-Jährigen grundsätzlich ein Wechsel durchaus denkbar gewesen sei. Laut "Sportbuzzer" hätte sich der Spieler einen Wechsel zu den 96ern vorstellen können.

Dem stellt sich aber Cheftrainer Friedhelm Funkel deutlich entgegen. "Wir haben kein Interesse daran, Robin Bormuth abzugeben. Er hat sich bei uns weiterentwickelt. Und nächste Saison werden die Karten bei uns wieder neu gemischt. Spätestens dann wird auch er wieder seine Chance bekommen."

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
4,25 Note
4,50 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
10
3

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

33% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
66% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE