Robin Kehr | SpVgg Greuther Fürth

Kehr steht Fürth weiterhin nicht zur Verfügung

10.09.2021 - 18:54 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Robin Kehr hat in dieser Saison bisher noch kein Pflichtspiel für Aufsteiger Greuther Fürth bestritten. Dass für den 21-Jährigen das Abenteuer Bundesliga noch nicht begonnen hat, hat mit Verletzungspech zu tun. Auch nach der aktuellen Länderspielpause wird er noch keine Option für Fürth-Chefcoach Stefan Leitl darstellen.


Das machte der Trainer der Weiß-Grünen auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Wolfsburg (Samstag, 15:30 Uhr) deutlich. Demnach plagt den Spieler eine Bänderverletzung. Bisher hieß es, dass er mit hartnäckigen Adduktorenproblemen zu kämpfen hat. Leitl verortete seine Verletzung nun aber an einer anderen Stelle. Genau genommen am Sprunggelenk.

„Die vorderen zwei Bänder sind lädiert. Von daher muss man jetzt mal gucken, wie es weiter geht. Ich hoffe, dass er nicht allzu lange ausfällt, aber er steht und definitiv nicht zur Verfügung.“

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
55% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!