Robin Knoche | 1. FC Union Berlin

Knoche droht gegen Bielefeld auszufallen

23.09.2021 - 16:32 Uhr Gemeldet von: Rectan | Autor: Bennet Stark

Den 1. FC Union Berlin plagen in Bezug auf Robin Knoche Verletzungssorgen. Auf der Pressekonferenz am Donnerstag gab Trainer Urs Fischer bekannt, dass sich der Spieler im Training verletzt hat. Damit ist er auch für das anstehende Spiel gegen Bielefeld fraglich. Nähere Infos konnten ihm allerdings nicht entlockt werden.


„Heute hat sich Robin Knoche verletzt. Mehr kann ich leider noch nicht sagen. Er wird im Moment untersucht. Wenn wir dann mehr wissen, werden wir es entsprechend kommunizieren“, so die Aussage des Berliner Übungsleiters.

Es kann demnach durchaus sein, dass Knoche den Eisernen am Samstag in der Heimpartie gegen die Arminia (15:30 Uhr) nicht zur Verfügung steht. Fischer: „Wenn er nicht spielfähig ist, müssen wir uns was überlegen. Aber wir haben nach wie vor genügend zentrale Verteidiger, da mache ich mir überhaupt keine Sorgen.“

Erster Anwärter für den freien Platz ist voraussichtlich Paul Jaeckel, sollte es bei Knoche aufgrund seiner Verletzung letztlich nicht reichen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,63 Note
3,73 Note
3,81 Note
3,62 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
32
21
34
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
36% KAUFEN!
27% BEOBACHTEN!
36% VERKAUFEN!