Robin Knoche | 1. FC Union Berlin

Knoche pausiert krankheits­be­dingt

11.07.2021 - 13:20 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Eigentlich wollte der 1. FC Union Berlin am Samstag mit einem Testspiel gegen Dukla Prag seine Saisoneröffnung feiern. Doch da die Tschechen im Stau stecken blieben, absolvierten die Eisernen stattdessen einen internen Test in der Alten Försterei. Robin Knoche fehlte allerdings bei beiden Union-Teams.


Wie der kicker berichtet stand der Innenverteidiger krankheitsbedingt nicht zur Verfügung. Er habe deshalb auch bereits unter der Woche im Training gefehlt.

Auch Puchacz und Haraguchi fehlten im Test

Ebenfalls nicht eingesetzt wurden die beiden Neuzugänge Genki Haraguchi (Hannover 96) und Tymoteusz Puchacz (Lech Poznań). Da beide nach ihren Nationalmannschafts-Einsätzen noch Sonderurlaub hatten, stiegen sie erst am Freitag ins Training ein. Ein Einsatz kam daher für sie etwas zu früh.

Während Haraguchi die Partie seiner neuen Kollegen von der Tribüne aus verfolgte, fehlte Puchacz jedoch im Stadion. Laut kicker war der polnische Linksverteidiger aufgrund von Magenproblemen abwesend.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,63 Note
3,73 Note
3,81 Note
3,64 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
32
21
34
14
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
70% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE