Robin Koch | SC Freiburg

Absage von Koch an den FC Sevilla?

09.08.2018 - 22:09 Uhr Gemeldet von: Max Hendriks | Autor: Max Hendriks

Pünktlich zum vorgezogenen Transferschluss in England am heutigen Donnerstag scheint sich noch ein Abgang in der Defensive des SC Freiburg anzudeuten: Leicester City soll kurz davorstehen, Caglar Söyüncü zu verpflichten.


Wie der "kicker" berichtet, soll ein Defensivkollege des Türken dem Lockruf des Auslands widerstanden haben: Nach Informationen des Fachmagazins habe Robin Koch, Senkrechtstarter beim Sportclub nach seinem Wechsel aus Kaiserslautern, ein Angebot vom FC Sevilla abgelehnt.

Der 22-Jährige ziehe ein weiteres Entwicklungsjahr unter Trainer Christian Streich einem Engagement beim letztjährigen Champions-League-Viertelfinalisten vor. Koch steht im Breisgau noch bis 2021 unter Vertrag.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,80 Note
4,00 Note
3,84 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
26
24
28

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

68% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!