Robin Koch | SC Freiburg

Einstieg ins Teamtraining

25.07.2018 - 17:40 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

In den ersten des Trainingslagers in Schruns hat sich beim SC Freiburg bereits ein kleiner personeller Aderlass ergeben, der allerdings durchaus für den Pflichtspielauftakt beziehungsweise den Bundesligastart von Belang sein könnte. Sowohl Yoric Ravet als auch Caglar Söyüncü müssen infolge von Oberschenkelverletzungen (Faserriss) drei bis vier Wochen pausieren.


Erfreulich ist demgegenüber, dass am Mittwoch drei zuletzt angeschlagene Akteure ins Mannschaftstraining zurückkehrten. Darunter Robin Koch, der in den vergangenen Tagen ein Aufbautraining (nach Sehnenproblematik) absolvierte.

Des Weiteren stiegen Luca Waldschmidt (muskuläre Probleme) und Lukas Kübler (Bänderriss im Sprunggelenk) wieder ein, auch Nils Petersen mischt nach seinem Sommerurlaub seit heute mit.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,80 Note
4,00 Note
3,81 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
26
24
27

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE