Robin Koch | SC Freiburg

AC Mailand mit Interesse an Koch?

13.07.2020 - 09:57 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Die Zeit von Robin Koch beim SC Freiburg scheint sich so langsam dem Ende zu neigen. Der Mittelfeldspieler möchte bei einem anderen Verein den nächsten Schritt gehen. Als mögliches Ziel könnte auch die AC Mailand infrage kommen. Wie die "Bild" schreibt, haben die Italiener ein Auge auf den 23-Jährigen geworfen.


Als Pluspunkt für die Mailänder könnte gelten, dass Ralf Rangnick möglicherweise bald das Ruder bei den Italienern übernimmt. Ein deutscher Trainer könnte Kochs Eingewöhnung bei seinem ersten ausländischen Verein erleichtern. Allerdings soll die AC auch Nikola Milenkovic von der AC Florenz auf dem Zettel haben.

Nimmt RB Leipzig Abstand von einer Verpflichtung?

Bereits im Winter stand Koch kurz vor einem Wechsel zu RB Leipzig. Dass die Sachsen nun im Sommer noch mal vorstellig werden, ist laut dem Bericht eher unwahrscheinlich. Die Leipziger möchten wohl auch in der kommenden Saison auf Dayot Upamecano bauen.

Auch wenn Leipzig abspringen sollte, hätte Koch wohl trotzdem noch die Qual der Wahl. Unter anderem wurden schon die SSC Neapel, Benfica Lissabon, Borussia Dortmund und Tottenham Hotspur als Interessenten ausgemacht.

Wohin auch immer es den Freiburger Defensivmann zieht: Der aufnehmende Verein müsste eine Ablöse an den SCF zahlen, da er dort noch einen Vertrag bis 2021 besitzt.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,80 Note
4,00 Note
3,88 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
26
24
32
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
48% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
29% VERKAUFEN!