Robin Quaison | 1. Bundesliga

Matchwinner Quaison fehlt noch die Fitness – Aussicht auf mehr Minuten

15.03.2021 - 15:58 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Erst in der 72. Minute betrat Robin Quaison im Spiel seines 1. FSV Mainz 05 gegen den SC Freiburg (1:0) das Feld. Die geringe Spielzeit hat dem Angreifer gereicht, um das Spiel mit dem einzigen Tor des Tages in Richtung der Mainzer zu lenken. Dass der 27-Jährige nur 18 Minuten spielen durfte, hängt allerdings auch mit seiner körperlichen Verfassung zusammen.


„Mir fehlt noch etwas die Fitness“, gab Quaison nach der Begegnung zu. „Die bekomme ich über das Spiel. Ich fühle mich jeden Tag besser.“ Der Schwede fehlte zuletzt wegen einer Knieprellung einen Monat lang und stand gegen Schalke erstmals für wenige Minuten auf dem Feld.

In der kommenden Partie gegen die TSG Hoffenheim (Sonntag, 13:30 Uhr) könnte Quaison wieder länger auf dem Rasen mitmischen. „Robin hat sich zurückgekämpft. Ich kann mir vorstellen, dass es im nächsten Spiel für mehr Minuten reicht“, gab Trainer Bo Svensson zu Protokoll.

Quaisons goldener Treffer zum 1:0 gegen den SC Freiburg hat dazu geführt, dass der 1. FSV Mainz 05 weiter den Anschluss an das rettende Ufer hält. Nunmehr trennt die Rheinhessen nur noch die Tordifferenz von einem Relegationsplatz, die Nichtabstiegsplätze 15 und 14 sind nur noch einen Punkt entfernt.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,84 Note
3,69 Note
3,92 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
28
32
28
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
78% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!