Rocco Reitz | Borussia Mönchengladbach

Reitz-Ents­chei­dung fällt erst kurzfristig

25.01.2024 - 14:47 Uhr Gemeldet von: Captain-Iglo | Autor: Fabian Kirschbaum

Ob Borussia Mönchengladbach am Wochenende auf Rocco Reitz bauen kann, bleibt fraglich. Wie Chefcoach Gerardo Seoane am Donnerstag zu Protokoll gab, konnte der zuletzt so gut aufgelegte Mittelfeldakteur nach seinen muskulären Problemen im Adduktorenbereich aber immerhin wieder individuell trainieren.


Letztlich wird es auf eine kurzfristige Entscheidung hinauslaufen und selbst wenn der 21-Jährige ausfällt, sieht sich Seoane noch gut aufgestellt gegen Tabellenführer Bayer 04 Leverkusen (Samstag, 18:30 Uhr).

„Wir werden morgen abschätzen können, ob er dabei ist oder nicht“, so der Übungsleiter auf der Pressekonferenz. Seine Zweikampfstärke würde natürlich vermisst, aber es gebe noch genug Optionen, die das auffangen könnten. „Wir können auch eine Adaption machen im System. Es ist unsere Aufgabe, zu versuchen, aus den Möglichkeiten die richtige Entscheidung zu treffen.“

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,50 Note
-
-
3,66 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
2
-
1
30
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
56% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
17% VERKAUFEN!