06.02.2015 - 19:31 Uhr Autor: Dirk Sommer

Durch die Schädelprellung von Martin Stranzl wird die Abwehrreihe der Fohlen etwas durcheinandergebracht: Tony Jantschke gibt - wie in den Testspielen - den Rechtsverteidiger, Roel Brouwers übernimmt an der Seite von Alvaro Dominguez die Innenverteidigung. Leidtragender ist diesmal Julian Korb, der auf die Bank muss.


Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 06.02.15

    hat doch gar nix mit stranzl zu tun!!!

    BEITRAG MELDEN

  • 06.02.15

    Du meinst also, ein Brouwers hätte gespielt, wenn der Stranzl fit ist? Im Top-Spiel gegen Gladbach?

    BEITRAG MELDEN

  • 06.02.15

    ne das nicht.dominguez spielt für stranzl.korb und brouwers sind unabhängig davon.das eine hat mit dem anderen nix zu tun.könnte auch wendt-jantsche.dominguez-korb sein.dann wär stranzl eins zu eins ersetzt.

    BEITRAG MELDEN

  • 06.02.15

    und sie spielen gegen schalke.hoff ich zumindest das brouwers nicht gegen gladbach spielt heut :-)

    BEITRAG MELDEN

  • 06.02.15

    Gegen Schalke indeed ;) Denke trotzdem, wenn Stranzl fit gewesen wäre, hätte ein Brouwers nicht in der S11 gestanden. Dann hätte es möglicherweise Wendt getroffen und Alvaro wäre als LV aufgelaufen.

    BEITRAG MELDEN