Roman Bürki | Borussia Dortmund

BVB-Teamtrai­ning wieder mit Bürki

23.02.2021 - 12:44 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

In dieser Woche bereitet sich Borussia Dortmund auf das anstehende Heimspiel gegen Arminia Bielefeld (Samstag, 15:30 Uhr) vor. Für die Profis der Schwarz-Gelben ging es daher am Dienstag wieder auf den grünen Rasen auf dem Trainingsgelände in Brackel. Und nach seiner Schulterverletzung wieder im Kreise seiner Teamkollegen zu finden: Keeper Roman Bürki.


BVB-Chefcoach Edin Terzic hatte zuletzt auf der Pressekonferenz vor dem Revierderby gegen den FC Schalke (4:0-Sieg des BVB am vergangenen Samstag) bereits anklingen lassen, dass der Schweizer in dieser Woche ins Mannschaftstraining einsteigen soll. Jetzt hat er das Go, voll mitmischen zu dürfen.

Zudem schilderte der Übungsleiter am zurückliegenden Freitag die Hoffnung, dass Bürki gegen Bielefeld zur Verfügung stehen kann. Für den 30-jährigen Schlussmann gilt es jetzt, seine Matchfitness zurückzuerlangen. Sollte es aber keinen Rückschlag geben, dürfte er für die Partie gegen das Team von Uwe Neuhaus wieder eingeplant werden.

Die Frage ist dann allerdings, ob Terzic Ersatzmann Marwin Hitz, der sich in den vergangenen Begegnungen einige Patzer erlaubte, zurück auf die Bank beordert, um Bürki seinen Stammplatz zurückzugeben. Aufschluss über das Torwartduell wird wohl noch die restliche Trainingswoche liefern.

Quelle: twitter.com | waz.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,39 Note
3,22 Note
3,48 Note
3,56 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
33
32
31
16
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
75% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
18% VERKAUFEN!