Ron-Robert Zieler | 1. FC Köln

Zieler absolviert morgen den Medizincheck in Köln

11.08.2020 - 20:53 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Ron-Robert Zieler wird voraussichtlich morgen seinen Vertrag beim 1. FC Köln unterschreiben. Der Torhüter von Hannover 96 war bereits am Dienstag zum Corona-Test am Geißbockheim, wie Sportchef Horst Heldt am Rande des Testspiels gegen Porz bestätigt hatte. Am Mittwoch folgt zumindest mal der Medizincheck.


Zieler nimmt damit den frei gewordenen Kaderplatz von Thomas Kessler ein und soll auf die aktuelle Nummer eins, Timo Horn, Druck ausüben. Der 31-Jährige soll zunächst nur für ein Jahr auf Leihbasis aus Hannover kommen, wo er trotz des Stammkeeper-Status zum Ende der Saison aufs Abstellgleis geraten war.

Kind hofft auf Vertragsauflösung mit Zieler

Hannovers Klubchef Martin Kind hofft, dass Zieler auch über 2021 hinaus eine Zukunft beim 1. FC Köln hat und dementsprechend der laufende Vertrag zwischen den 96ern und dem Torhüter aufgelöst werden kann. "Das wäre eine fantastische Lösung, dann wären doch alle glücklich", wird Kind laut dem "NDR" zitiert.

Durch die Leihe nach Köln spart sich Hannover, das in Person von Michael Esser bereits einen Nachfolger für Zieler präsentiert hat, zumindest schon mal das üppige Gehalt des Schlussmannes, welches bei etwa 700.000 Euro liegen soll.

Quelle: twitter.com | ndr.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,18 Note
3,32 Note
-
3,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
34
34
-
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
52% KAUFEN!
29% BEOBACHTEN!
17% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 11.08.20

    ...oh, jetzt wird's eng für Horn...

    • 11.08.20

      Eng? ? Der war Ersatzgoali eines 2. Ligisten

    • 11.08.20

      Und Horn der schlechteste BuLi Keeper der abgelaufenen Saison. Auch wenn Koubek bei mehr Spielen vielleicht noch die Quote von gehaltenen Bällen unterboten hätte.

      Da hat Zieler tatsächlich gute Chancen.

    • 12.08.20

      @Petersilie der war kein Ersatz golie
      Wenn keine Ahnung nicht sprechen bitte.
      Der wechselt bestimmt nicht um auf der Bank zu sitzen, wie es am Ende aussieht weiß keiner.
      Außerdem ist er Kölner

    • 12.08.20

      Horn bleibt klar die Nummer 1

    • 12.08.20

      Woher hast du diese Infos?

    • 12.08.20

      Braucht Horn einen neuen Herausforderer?

      Heldt:

      "Wir brauchen auf jeder Position Konkurrenz. Timo ist unsere Nummer eins und bleibt es auch in der kommenden Saison. Wir suchen eine Nummer zwei, die aber den Antrieb hat zu spielen. Wir wollen einen ambitionierten Torwart, der im Training alles gibt, der sich als Herausforderer definiert. Julian Krahl wird die Nummer drei sein und hauptsächlich in der zweiten Mannschaft spielen. Das ist unser Plan, wir haben aber noch keine Personalentscheidung getroffen"

    • 12.08.20

      Da gibt es nix dran zu rütteln

    • 12.08.20

      Ich finde die Aussage von Heldt etwas unglücklich. Nach den Leistungen von Horn in den letzten Jahren wäre es angebracht mal einen ernstzunehmenden Wettkampf um die Nr.1. auszurufen.

      Ob Zieler dafür gut genug ist wäre aber ohnehin zu beweisen.

    • 12.08.20

      Naja, was heißt denn in den letzten Jahren ? Klar hat er in der abgelaufenen Saison oft nicht gut ausgesehen, aber es wird so getan als ob permanent in jeder Saison so eine Leistung bringt. In meinen Augen ist es nicht OK so über ihn zu reden ... Er ist ein guter Torwart

    • 12.08.20

      Ich glaube das ist eine typische Aussage um Horn zu schützen und nicht den Fans zum frass vor zu werfen.
      Der hat derzeit eh kein leichtes standing.
      Wenn Zieler besser ist und Horn ein paar Patzer hat kann das, glaube ich ganz schnell gehen!

    • 12.08.20

      Auch in der Absstiegssaison und in der 2.Liga sah er sehr schlecht aus. Die Entwicklung ist doch nicht erst seit dieser Saison bemerkbar.

      Enttäuschend ist aber seine Art der Selbstdarstellung in den Kölner Schundblättchen wie Express und ähnliches. Fehler schönreden und vor wichtigen Spielen immer Interviews mit Kampfansagen raushauen um danach doch wieder nicht abzuliefern.

      Ich habe nichts gegen den Kerl und habe ihm früher auch eine Grosse Zukunft vorhergesagt. Aber ein bisschen Reflektion und auch kritische Auseinandersetzung mit seiner Leistung würden ihm sicherlich sehr gut tun.

    • 13.08.20

      Zieler ist spätestens bis zur winterpause neue Nr 1 in Köln

    • 13.08.20

      Niemals

    • 26.09.20

      Wenn der noch 3 spiele so gut hält dann schon am 5ten Spieltag

    • 27.09.20

      Zeit wird es. Ich kann den Horn nicht mehr sehen

    • 27.09.20

      Horn ist der neue Koubek

    • 07.11.20

      ?‍♂

  • 11.08.20

    Da stell ich mir die Frage , wer von beiden jetzt der bessere ist ?

  • 11.08.20

    Nach dem 5. Spieltag S11.

  • 11.08.20

    Damit hat der FC dann hochoffiziell die beiden schwächsten und überbewertetsten Torhüter der BuLi im Kader ????

  • 11.08.20

    Sind denn die Kandidaten wie beispielsweise Rönnow, Ulreich oder mvogo preislich zu unrealistisch für Köln oder warum entscheidet man sich für Zieler?

  • 11.08.20

    Zieler hat immer gute Notenschnitte beim
    Kicker bekommen, z.T. überragende. Auch in den letzten 2 Spielzeiten trotz Seuchensaisons noch anständigen Schnitt.

    Wer auch immer Zieler kaputt und unfähig reden will, ist ein unmoralischer Spinner, der keine Ahnung vom Fußball hat.

  • 12.08.20

    Ekelhaft was Kind in Hannover gemacht hat mit ihm. Wünsche ihm viel Erfolg!