Ron-Thorben Hoffmann | 1. Bundesliga

Ron-Thorben Hoffmann im Visier von Erzgebirge Aue?

24.07.2020 - 12:35 Uhr Gemeldet von: tibz-king | Autor: Fabian Kirschbaum

Aktuell brodelt die Gerüchteküche bei den Torhütern aus der zweiten Reihe des FC Bayern München. Einer der beiden Nachwuchstorhüter, Ron-Thorben Hoffmann und Christian Früchtl, soll verliehen werden. Der andere soll bei der U23 des deutschen Rekordmeisters eingeplant werden. "Sport1" wartete in dem Kontext nun mit dem konkreten Namen eines potenziellen Abnehmers für Hoffmann auf.


So teilte der Sportsender unter Berufung auf eigene Informationen mit, dass sich zuletzt Erzgebirge Aue nach dem 21-Jährigen erkundigte. Gleichzeitig wurde die Erwartungshaltung hinsichtlich eines Transfers gebremst, denn beim Zweitligisten würde Hoffmann ein Duell mit Aues Stammkeeper und Klubikone Martin Männel bevorstehen.

Deshalb strebe der junge Schlussmann "im Falle eines Wechsels eine andere Lösung" an. Es bleibt also weiterhin abzuwarten, welches Trikot Hoffmann zukünftig überstreift.

Besonders, da aufgrund der guten Leistungen von Hoffmann in der abgelaufenen Saison auch mehrere etablierte Vereine aus der 3. Liga "hellhörig" geworden sein sollen, um den gebürtigen Rostocker in ihren Reihen als Nummer eins zu etablieren. Allerdings hängt Hoffmanns Zukunft nach wie vor eng mit der von Früchtl zusammen. Welcher Torhüter darf schlussendlich gehen?

Quelle: sport1.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!