Sahverdi Cetin | 1. Bundesliga

Bluterguss am Rücken

06.07.2017 - 11:48 Uhr Gemeldet von: Markus E.

Wider Erwarten ist Talent Sahverdi Cetin heute doch nicht mit den Profis von Eintracht Frankfurt in die USA zum Trainingscamp gereist.


Im Testspiel gegen den SV Heftrich, das er als einziger Adler über die volle Distanz bestritt, bekam der 16-Jährige einen Tritt in den Rücken, der zu einem Bluterguss führte. Dieser hindert Cetin fürs Erste an der Fortsetzung der Vorbereitung.

Quelle: eintracht.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 06.07.17

    Bitter... Hätte es ihm gegönnt, wieder bei "den Grossen" mitzutrainieren.

  • 06.07.17

    Schade für ihn, auch bitter, dass es bei einem solchen "Klickerspiel" wie gegen Heftrich dazu kommen musste. Aber wenn Haller's Reisedokumente noch paar Tage dauern und der Bluterguss bis dahin abgeklungen ist könnte er doch genauso hinterher fliegen.. nun ja, schade