Salif Sané | FC Schalke 04

Tedesco gibt leichte Entwarnung

12.01.2019 - 14:32 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Das abschließende Testspiel im Trainingslager gegen den KRC Genk (2:2) überstand Salif Sané nicht ganz schadlos. Der Innenverteidiger des FC Schalke 04 musste kurz vor dem Ende angeschlagen ausgewechselt werden (89.).


"Er hat einen kleinen Stich im Oberschenkel gespürt. Wir gehen aber nicht davon aus, dass er länger ausfällt", gab Trainer Domenico Tedesco zu Protokoll. Genauere Untersuchungen sollen demnächst in Deutschland erfolgen.

Am 20. Januar treffen die Knappen zum Auftakt der Rückrunde auf den VfL Wolfsburg. Anpfiff der Begegnung ist um 18 Uhr.

Quelle: schalke04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,02 Note
3,52 Note
3,46 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
32
30
14

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

52% KAUFEN!
36% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!