Salih Özcan | 1. FC Köln

Verlänge­rung und Leihe zu Holstein Kiel

23.08.2019 - 17:41 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

2. Bundesliga ja, Hannover 96 nein: Salih Özcan, in den letzten Wochen als baldiger Neuzugang der Niedersachsen gehandelt, wechselt für ein Jahr auf Leihbasis zu Holstein Kiel. Das ursprünglich bis 2020 laufende Arbeitspapier des 21-Jährigen beim 1. FC Köln wurde im Vorfeld des Transfers bis 2021 verlängert.


"Salih ist ein sehr talentierter Spieler, der früh den Sprung in den Profi-Bereich geschafft hat und bereits einige Erfahrung sammeln konnte. Für seine Entwicklung ist es dennoch enorm wichtig, dass er die Herausforderung annimmt, sich in neuem Umfeld zu beweisen und dass er in Kiel möglichst viel Spielpraxis sammelt. Dafür wünschen wir ihm viel Erfolg", verabschiedet FC-Geschäftsführer Armin Veh den Mittelfeldspieler in Richtung Unterhaus.

Beim Bundesligaaufsteiger hätte Özcan in der aktuellen Saison aufgrund der starken Konkurrenz - namentlich Marco Höger, Birger Verstraete, Ellyes Skhiri und Vincent Koziello – kaum Chancen auf regelmäßige Einsatzzeiten gehabt.

Quelle: fc.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,80 Note
-
-
4,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
23
-
-
16
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!