Santiago Ascacibar | Hertha BSC

Hertha-Trai­ningsauftakt: Auch Ascacíbar nicht dabei

28.12.2020 - 18:43 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Zum Trainingsstart nach der Winterpause fehlten dem Trainerteam von Hertha BSC zwei Spieler. Dedryck Boyata (Fußverletzung) und Santiago Ascacíbar konnten nicht an der Einheit teilnehmen. Während Boyata erst seit Kurzem verletzt ist, erstrecken sich die Beschwerden des Argentiniers über einen längeren Zeitraum.


Ascacíbar kommt einfach nicht in Tritt. Auch das kurze Break über Weihnachten hat dem defensiven Mittelfeldspieler nicht geholfen, um am Montag ins Training der Berliner zurückzukehren. Seit über einem Monat plagen ihn muskuläre Beschwerden, Rückkehr: offen. Es sind nicht die ersten Probleme in dieser Saison.

Nachdem ihn erst eine Mittelfußverletzung große Teile der Vorbereitung kostete, warfen ihn immer wieder Muskelbeschwerden zurück. In der Spielzeit 2020/21 kommt Ascacíbar deshalb bislang noch auf keinen einzigen Einsatz. Lediglich am 3. Spieltag gegen den FC Bayern München stand er einmal im Aufgebot.

Quelle: herthabsc.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,66 Note
4,15 Note
4,14 Note
4,04 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
29
27
8
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
35% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
64% VERKAUFEN!