Santiago Ascacibar | Hertha BSC

Ascacibar feiert Comeback gegen Frankfurt

30.01.2021 - 14:25 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Bei Hertha BSC gibt es am Samstagnachmittag gleich zwei Comebacks zu feiern: Natürlich auf der Trainerbank, wo Pál Dárdai nach eineinhalb Jahren ins Amt zurückkehrt – aber auch auf dem Rasen. Denn der Coach bringt bei seiner Rückkehr gegen Eintracht Frankfurt Santiago Ascacibar in der Startelf und verhilft ihm somit zu seinem ersten Einsatz nach über fünf Monaten.


Der Argentinier hatte sich in der Saisonvorbereitung einen Mittelfußbruch zugezogen und war damit knapp einen Monat ausgefallen. Nach seiner zwischenzeitlichen Rückkehr warfen ihn dann immer wieder muskuläre Probleme zurück, sodass er unter Dárdais Vorgänger Bruno Labbadia nie Fuß fassen konnte.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,66 Note
4,15 Note
4,14 Note
4,08 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
29
27
8
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
81% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!