Sargis Adamyan | TSG 1899 Hoffenheim

TSG-Duo reiht sich nach Zwangspause wieder ein

20.08.2020 - 19:30 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Über ein halbes Jahr musste Sargis Adamyan zuletzt aussetzen. Der Armenier wurde durch eine langwierige Verletzung am Sprunggelenk lahmgelegt und kann laut dem "kicker" nun wieder in Teilen am Mannschaftstraining der TSG Hoffenheim teilnehmen.


Sein letztes Pflichtspiel absolvierte Adamyan Anfang Februar beim 2:1-Erfolg gegen Bayer Leverkusen, als er in der 60. Minute für Munas Dabbur eingewechselt wurde.

Youngster Maximilian Beier (Meniskusverletzung) verzeichnet ebenfalls Fortschritte und mischt wie der Angreifer wieder teilweise im Kreise der Mannschaft mit.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,97 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
15
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
60% KAUFEN!
27% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!