Sargis Adamyan | TSG 1899 Hoffenheim

Adamyan feiert Comeback nach sechs Monaten Pause

29.08.2020 - 15:04 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Die TSG Hoffenheim konnte am Samstag das erste ihrer zwei Testspiel gegen Mainz 05 mit 2:1 für sich entscheiden. Besonders erfreulich dabei für die Kraichgauer: Sargis Adamyan feierte sein Comeback nach einem halben Jahr Verletzungspause. Er wurde in der 77. Minute für Munas Dabbur eingewechselt.


Adamyan hatte sich Anfang Februar im Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen eine schwere Sprunggelenksverletzung zugezogen und war daraufhin ausgefallen. Zuvor war der Neuzugang aus Regensburg in 15 von 20 möglichen Liga-Partien zum Einsatz gekommen (sechs Mal Startelf) und hatte dabei fünf Treffer erzielt. Nun kann der armenische Nationalspieler endlich wieder auf Torejagd gehen.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,97 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
15
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
58% KAUFEN!
39% BEOBACHTEN!
2% VERKAUFEN!