Saša Kalajdžić | 1. Bundesliga

Wechsel von Kalajdžić bahnt sich bisher nicht an

04.07.2022 - 15:00 Uhr Gemeldet von: impeeza | Autor: Bennet Stark

Er ist das Sommerthema beim VfB Stuttgart: Saša Kalajdžić. Wechselt er oder geht er auch in der kommenden Saison für die Schwaben auf Torejagd? Laut einem Bericht des kicker bahnt sich derzeit trotz vieler Interessenten kein Wechsel des Mittelstürmers an.


Interessierte Vereine soll es vor allem aus England geben. Dort wurden in den vergangenen Wochen die Namen Brighton & Hove Albion, Tottenham Hotspur und West Ham United genannt. Mit der AS Rom soll auch ein Klub aus der italienischen Serie A Kalajdžić auf dem Zettel haben. Konkret geworden ist laut dem kicker bisher aber noch von keiner Seite etwas – wohl auch mit der Hoffnung, die Preise noch drücken zu können.

Für Rom seien von der bisher aufgerufenen Ablöseforderung des VfB Stuttgart (mindestens 25 Millionen Euro) allenfalls 15 vorstellbar. Ähnlich verhalte es sich mit den englischen Klubs. Es ist dementsprechend aktuell völlig unklar, ob es für Kalajdžić in dieser Transferperiode noch ins Ausland geht oder ob er womöglich (samt Vertragsverlängerung) in Stuttgart bleibt.

Ein Wechsel innerhalb der Bundesliga ist wohl ausgeschlossen. Hier wurden der FC Bayern München und Borussia Dortmund in der jüngeren Vergangenheit mit dem 24-Jährigen in Verbindung gebracht. Der BVB hat sich allerdings die Dienste von Sébastien Haller als Haaland-Ersatz gesichert. Auch der FCB habe Abstand von einer Verpflichtung genommen.

Quelle: kicker | LigaInsider

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,43 Note
3,36 Note
3,33 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
33
15
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
24% BEOBACHTEN!
24% VERKAUFEN!