Sebastiaan Bornauw | 1. FC Köln

Bornauw un­terschreibt bis 2024 in Köln

06.08.2019 - 15:02 Uhr Gemeldet von: Schinsko | Autor: Kristian Dordevic

In Köln war jüngst nicht mehr die Frage, ob sich Sebastiaan Bornauw den Geißböcken anschließen wird, sondern nur noch, zu welchen konkreten Konditionen. Jetzt steht fest: Der FC nimmt den Innenverteidiger fest unter Vertrag und bindet ihn bis 2024 an den Verein. Am Donnerstag erfolgt der Trainingseinstieg.


Für Geschäftsführer Armin Veh sowohl eine Soforthilfe als auch ein Perspektivtransfer: "Sebastiaan passt genau in unser Anforderungsprofil. Er ist ein junger Spieler, der auf dem Platz aggressiv agiert und sehr kopfballstark ist. Er ist nicht nur eine Verstärkung für unseren aktuellen Kader, sondern eine Investition in die Zukunft unseres Teams."

Bornauw kommt vom belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht, für den er in der abgelaufenen Saison wettbewerbsübergreifend 29 Spiele bestritt. Wie viel Köln für die Verpflichtung des belgischen U21-Nationalspielers hinblättern muss, ist noch unklar. Zuletzt hieß es, Anderlecht hoffe auf eine Ablöse in Höhe von sieben bis acht Millionen Euro.

Quelle: fc.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,96 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
28
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
65% KAUFEN!
29% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 06.08.19

    Wird für Czichos spielen oder was meint ihr?

  • 06.08.19

    Bye Bye Czichos!!!

  • 06.08.19

    Oder für Ehizibue?

    • 06.08.19

      Falsche Position

    • 06.08.19

      Ehizibue spielt doch rechts oder? Und bei dem Typ hier steht, dass er auch rechts spielen kann? Aber ja, ihr habt bestimmt recht. :D

      EDIT: Vor 5 Minuten war bei Bornauw auch noch rechts und links Verteidiger angeben.

    • 06.08.19

      Gut möglich, dass er das kann, bzw. in der Vergangenheit mal gespielt hat, jedoch ist er hauptberuflich IV ?
      Außerdem hat der Effzeh bereits 3 RVs im Kader und explizit nach einem IV gesucht. Von daher wird er bei uns definitiv eine Besetzung fürs Zentrum darstellen.

  • 06.08.19

    Noch jung mit seinen 20 Jahren.
    Denke vorerst wird Czichos spielen und allmählich verdrängt werden.

    • 06.08.19

      Stimme dir zu. Auch wenn sich das alle hier wünschen, Czichos wird nicht auf Anhieb durch nen so jungen Spieler der noch nicht mal die Mannschaft richtig kennt ersetzt.
      Wie schnell und ob überhaupt ist dann von Czichos Leistung in den Bundesliga Spielen abhängig.

  • 06.08.19

    Laut dem Kölner "Express" wechselt er für rund 4,5 Millionen Euro zum FC!

  • 06.08.19

    Kann der was? Kennt den jemand?

  • 06.08.19

    Dieser Czichos hate hier XD

  • 06.08.19

    Köln ist für mich neben Hoffenheim dieses Jahr die größte Wundertüte. Könnte nicht sagen auf welchem Platz die dieses Jahr landen.

  • 06.08.19

    Noch 1,5 Wochen bis zum Start der Bundesliga, also wird czichos wohl noch bis zur Länderspielpause kaum zu verdrängen sein(L).Oder handelt es sich bei dem Neuzugang um so eine Rakete, dass dem direkt die Startelf zuzutrauen ist (DL)

  • 06.08.19

    Bei den folgenden Aussagen zu Bornauw beziehe ich mich auf die Stats zu den vier Spielen aus der Europa League (auf Daten der belgischen Liga habe ich keinen Zugriff) und Kommentaren Anderlecht Fans die ich so im Internet gefunden habe.
    Czichos Stats zum Vergleich sind von der letzten Zweitliga Saison.

    Stärken:
    ------------------
    - Stärken hat er für sein Alter vorallem im Passpiel, auch seine Zweikampfführung scheint gut zu sein
    - Passgenauigkeit ist ok. Angekommene Pässe 30,3 bei 82% Passgenauigkeit (Czichos ist bei 51,8 mit 89%)
    - Angekommene lange Bälle pro Spiel: 4,0 bei 65% Genauigkeit (Czichos 3,8 bei 58%)
    - 3,3 Tackles & Interception (Czichos bei 2,5)

    Schwächen:
    -------------------------
    - Technik
    - Ballkontrolle
    - Stellungsspiel
    - gerade wenn er angelaufen wird und unter Druck steht soll er eine Unsicherheit im Spiel gewesen sein. Bei Anderlecht hat er nicht die nötige Zeit und das Vertrauen bekommen, aufgrund der Sorge vor Punktverlusten. Spielertrainer Kompany hat ihm nicht vertraut wodurch es jetzt zu einem Abgang gekommen ist.

    Fazit:
    ---------------------
    Alles in allem scheint er ein talentierter Junge zu sein. Jedoch ist er kein fertig ausgebildeter Innenverteidiger. Die Bundesliga ist vom Anspruch nochmal um einiges härter als die belgische Liga. Er wird seine Zeit brauchen und ihn direkt in der Startelf zu sehen ist eher unwahrscheinlich.
    Was ich auch einige Male gelesen habe ist, dass Köln bei ihm wohl deutlich "overpayed" hat. 7-8 Mio Ablöse seien einfach zu viel, für seine jetzige Qualität, gerade wenn man bedenkt das Anderlecht selbst ihm nicht das nötige Vertrauen geschenkt hat um sich zu entwickeln.

    Ich denke das Czichos am Anfang noch gesetzt sein wird.

    • 07.08.19

      "Bei Anderlecht hat er nicht die nötige Zeit und das Vertrauen bekommen, aufgrund der Sorge vor Punktverlusten. Spielertrainer Kompany hat ihm nicht vertraut wodurch es jetzt zu einem Abgang gekommen ist."
      Er wurde im Februar operiert, fiel dann mehrere Wochen aus und war ab April in den Playoffs wieder im Kader und hat bei den letzten 8 Spielen immer gespielt,
      Damit hat der Trainer ihm eindeutig das Vertrauen ausgesprochen, sonst hätte er ihn nicht spielen lassen.

    • 07.08.19

      Wie gesagt, ich stütze mich da auf ein paar Kommentare von Anderlecht-Fans. Ich weiß weder wie in den letzten 8 Spielen die Situation mit den anderen IV's war (ob er ran musste oder durfte), noch wie er sich geschlagen hat.
      Das was ich gelesen habe war, dass er Talent hat aber ein Risiko im Spiel war und man ihm nicht die Zeit geben wollte sich zu entwickeln aufgrund zu vieler Wackler.

    • 09.08.19

      Kompany war zu der Zeit noch Spieler bei City und ist erst seit dieser Saison Trainer

    • 11.08.19

      Habe nichts gegenteiliges behauptet. Was ich zitiert habe, war dass Kompany kein 100 prozentiges Vertrauen zu ihm hat und man ihn jetzt deswegen abgegeben hat.

  • 07.08.19

    Czichos hat doch noch viel mehr Schwächen..

  • 07.08.19

    Willkommen in Köln, Timo Hildebrand :-D