Sebastiaan Bornauw | VfL Wolfsburg

Bornauw musste angeschlagen vom Feld

25.11.2023 - 19:10 Uhr Gemeldet von: Luca David | Autor: Luca David

Sebastiaan Bornauw wurde in der Halbzeitpause des Spiels des VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig (2:1) ausgewechselt. Wie Niko Kovač auf der Pressekonferenz im Anschluss an die Partie klarstellte, erfolgte der Wechsel unfreiwillig: „Er [Sebastiaan Bornauw, Anm. d. Red.] hatte hinten rechts Oberschenkelprobleme, der Oberschenkel hat zugemacht. Er konnte nicht weiterspielen, dadurch haben wir wechseln müssen.“


Wie schwerwiegend die Beschwerden bei Bornauw sind, wird sich wohl in den kommenden Tagen zeigen. Für den Belgier kam Moritz Jenz in die Partie, der es laut Kovač „außerordentlich gut gemacht hat“.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,77 Note
3,98 Note
3,69 Note
4,05 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
24
27
26
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
38% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
41% VERKAUFEN!