Sebastian Andersson | 1. FC Köln

Andersson steht dem FC gegen Leipzig zur Verfügung

16.09.2021 - 17:07 Uhr Gemeldet von: AskandAnswer | Autor: Robin Meise

Der 1. FC Köln kann im Heimspiel gegen RB Leipzig am Samstagabend (18:30 Uhr) wie erwartet auf Sebastian Andersson zurückgreifen. Der Mittelstürmer war am Mittwoch aufgrund von leichten Knieproblemen im Training etwas kürzergetreten, mittlerweile ist das Thema aber bereits erledigt.


Das bestätigte Steffen Baumgart auf der Pressekonferenz am Donnerstag: „Sebastian hat heute wieder trainiert. Er wird also fürs Wochenende zur Verfügung stehen“, so die klare Ansage des FC-Cheftrainers. Einem Einsatz des Schweden steht somit nichts im Weg. Zuletzt hatte Andersson zweimal in Folge in der Kölner Startelf gestanden.

Zur letzten Meldung vom 16. September 2021:

Andersson absolviert individuelles Programm

Sebastian Andersson absolvierte am Mittwoch lediglich ein individuelles Programm. Der Angreifer bekam laut Express-Angaben zwar am Dienstag einen Schlag auf sein linkes – nicht das zuletzt für längere Zeit lädierte rechte – Knie ab, die Herausnahme aus dem regulären Trainingsbetrieb des 1. FC Köln hatte aber nur belastungstechnische Gründe.

Demzufolge ist diese Maßnahme hinsichtlich der kleineren Blessur einer Entwarnung gleichzusetzen. Zudem berichtet auch der kicker im Fall von Andersson von einer Steuerung der Belastung. Das Fachblatt geht davon aus, dass der Stürmer für Samstag fit sein wird und erneut in der Startelf stehen dürfte.

Einem Einsatz am kommenden Wochenende, wenn es für die Domstädter gegen RB Leipzig geht, sollte somit voraussichtlich nicht viel im Wege stehen. Anpfiff ist um 18:30 Uhr in Köln.

Quelle: Pressekonferenz | express.de | kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,59 Note
4,03 Note
4,14 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
33
16
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!