Sebastian Griesbeck | 1. Bundesliga

Griesbeck sieht fünfte Gelbe Karte

05.03.2022 - 16:19 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Die SpVgg Greuther Fürth muss am nächsten Spieltag gegen RB Leipzig einen personellen Tausch in der Innenverteidigung vornehmen. Sebastian Griesbeck hat am Samstag im Duell mit Bochum seine fünfte Gelbe Karte in der laufenden Saison gesehen. Fürs kommende Wochenende ist er damit gesperrt.


Die besten Chancen, um Griesbeck zu ersetzen, hat nun Maximilian Bauer. Der 22-Jährige stand das letzte Mal am 17. Spieltag in einem Bundesligaspiel in der Startelf.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,68 Note
4,18 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
24
30
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
22% VERKAUFEN!