Sebastian Langkamp | 1. Bundesliga

Einsatz zum Ligastart un­wahrschein­lich

08.08.2019 - 13:56 Uhr Gemeldet von: Max Hendriks | Autor: Max Hendriks

Die ohnehin schon prekäre Situation in der Innenverteidigung von Werder Bremen scheint sich bis zum ersten Spieltag ohne Neuverpflichtungen erst mal nicht zu entspannen. Sebastian Langkamp läuft Gefahr, den Ligastart nach seinem Muskelfaserriss in der Wade zu verpassen.


"Bei Basti kann ich es nicht ganz genau sagen. Da hoffe ich schon darauf, dass es früher sein wird [als bei Milos Veljkovic, Anm. d. Red.]. Ob wir es bis Düsseldorf schaffen, halte ich momentan eher für unwahrscheinlich. Sondern vielleicht eher Hoffenheim anzupeilen, könnte ein realistisches Ziel für ihn sein", zeigt sich Cheftrainer Florian Kohfeldt nun skeptisch.

Wie zuvor Manager Frank Baumann schließt auch der Coach beim ebenfalls verletzten Veljkovic derweil eine Rückkehr vor der Länderspielpause Anfang September (zwischen Spieltag 3 und 4) praktisch aus. "Da wird es nicht vorher klappen", legt sich der Übungsleiter fest, auch wenn beim Serben aktuell alles nach Plan laufe.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,59 Note
3,74 Note
4,25 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
21
21
5
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
25% VERKAUFEN!