Sebastian Polter | FC Schalke 04

Polter soll vor Wechsel zum VfL Bochum stehen

11.08.2021 - 09:46 Uhr Gemeldet von: Flo_ | Autor: Jan Klinkenborg

So wie es scheint, möchte sich der VfL Bochum kurz vor dem Bundesligastart im Sturmzentrum breiter aufstellen: Aus den Niederlanden heißt es, dass Sebastian Polter mit dem Ruhrklub in aussichtsreichen Verhandlungen steht. Der Stürmer ist seit letztem Jahr bei Fortuna Sittard unter Vertrag, unterschrieb dort bis 2022.


Laut Angaben von Voetbal International soll Polter bei den Limburgern über 500.000 Euro kassiert haben und damit zu den Spitzenverdienern der Vereinsgeschichte gehören. Möglicherweise ist das ein Grund dafür, dass Sittard den 30-Jährigen trotz guter Leistungen mit wettbewerbsübergreifend zehn Toren und sechs Assists abgeben will.

Nach Informationen von De Limburger steht dem Transfer zumindest nicht mehr viel im Wege. Die Gespräche befinden sich demnach in den finalen Zügen – Polter soll zum VfL Bochum wechseln. Weitere Details wie eine mögliche Ablösesumme oder Vertragslaufzeit sind öffentlich bislang nicht bekannt geworden.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,15 Note
-
3,89 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
13
-
33
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
53% KAUFEN!
34% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!