24.01.2020 - 17:12 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Frankfurts Sebastian Rode hat seine Sprunggelenksprobleme auskuriert und wird somit am Samstagnachmittag im Duell mit RB Leipzig im Kader der Eintracht stehen können. Der Mittelfeldakteur musste durch die Blessur ohnehin nur zwei Tage kürzertreten.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,45 Note
-
3,50 Note
3,97 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
14
-
12
18

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

66% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE