Sepp van den Berg | FC Schalke 04

Zurück auf Schalke: Van den Berg vor dem Zeitplan

25.11.2022 - 17:15 Uhr Gemeldet von: Benedetto16 | Autor: Fabian Kirschbaum

Sepp van den Berg kämpft sich derzeit nach einem Bänderriss im Sprunggelenk zurück. Gut für den FC Schalke 04: Wie aus Aussagen von S04-Sportvorstand Peter Knäbel hervorgeht, liegt der Abwehrmann im Rahmen seiner Reha sehr gut im und wahrscheinlich sogar vor dem Zeitplan.


Knäbel dazu: „So wie die Nachrichten bisher aus England waren, scheint er vor der ursprünglichen Genesungszeit zu sein. Er hat einen hohen Wert für die zweite Saisonphase.“ Am Freitag kehrte der Leihspieler, der bis zum Saisonende vom Liverpool FC ausgeliehen ist, aus England nach Gelsenkirchen zurück, um sich weiteren Untersuchungen bei Dr. Patrick Ingelfinger (Mannschaftsarzt auf Schalke) zu unterziehen.

Die Hoffnung beim Tabellenschlusslicht der Bundesliga: Van den Berg könnte früher als gedacht ins Mannschaftstraining zurückkehren und damit auch früher wieder spielfit sein. Ursprünglich war beim 20-Jährigen eine Ausfallzeit bis weit ins Jahr 2023 hinein befürchtet worden. Erlitten hatte van den Berg die Blessur am 8. Spieltag.

Den Dezember wird er wohl noch brauchen, Anfang des neuen Jahres könnte aber ein wichtiger Schritt erfolgen. „Es wäre schön, wenn er zum Start ins Trainingslager (2. Januar) auf dem Platz stehen und zumindest schon einmal Teile der Einheiten mitmachen könnte“, sagte Knäbel, „dann wäre er deutlich vor dem Plan.“

Quelle: waz.de | kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,25 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
-
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
88% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
2% VERKAUFEN!