13.10.2019 - 21:46 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Aufgrund muskulärer Probleme steht Bayerns Serge Gnabry der DFB-Auswahl am Abend im EM-Qualifikationsspiel gegen Estland (20:45 Uhr) für einen Einsatz in der Anfangsformation nicht zur Verfügung. Laut Verbandsangaben handelt es sich dabei um eine Vorsichtsmaßnahme.

Update: Löw erklärt Verletzung Gnabrys

"Er hatte schon nach dem Spiel gegen Argentinien Probleme", erklärte Joachim Löw, Trainer der Nationalmannschaft, vor der Estland-Partie im Interview mit "RTL". "Er hat danach zwei Tage nur Lauftraining gemacht." Gestern im Abschlusstraining habe der sich in Topform befindende Gnabry dann endgültig abgewunken.

"Er hat gesagt, er fühlt sich nicht frei und spürt noch etwas", so der Bundestrainer, der allerdings auch klarstellte, dass es kein "strukturelles Problem" sei.

Quelle: twitter.com | RTL

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,38 Note
2,86 Note
2,98 Note
3,05 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
27
22
30
10

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

63% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
19% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • Poldi 1 Frage 535 x gevotet
    Poldi
    13.10.19

    Damit Perisic S11 nächste Woche.

    So leicht kann man sich dislikes verdienen 😂

    BEITRAG MELDEN

    • 13.10.19

      Eher andersrum: Weil er dieses Wochenende geschont wird, spielt er nächstes Wochenende S11.

      BEITRAG MELDEN

    • 13.10.19

      Itzzzz müller time am we

      BEITRAG MELDEN

    • 13.10.19

      Er kann nicht spielen weil er „verletzt/angeschlagen“ ist. Das hat mit Schonung erst einmal nicht viel gemeinsam, außer der Tatsache das natürlich keine Anstrengung vorliegt.
      Glaube die Bayern werden da nix riskieren - gerade gegen einen Gegner wie Augsburg. Mal abwarten 😎

      BEITRAG MELDEN

    • 13.10.19

      alles ist möglich Jungs, also einfach abwarten. Scheint nichts ernstes zu sein. Doch der FCB wird, falls sie noch vor dieser Wahl stehen werden, auch sicher nichts riskieren wollen, gerade wenn sie "nur" gegen Augsburg spielen

      BEITRAG MELDEN

    • 13.10.19

      @Pluendi: Er ist nicht verletzt oder angeschlagen. Er hat laut Pressemitteilung muskuläre Probleme und wird geschont.

      BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN

    • 14.10.19

      Denke auch das sie sich gnabry für die cl aufsparen. Sicher ist sicher.

      BEITRAG MELDEN

  • 13.10.19

    Hä? Sersch spielt immer!

    BEITRAG MELDEN

  • 13.10.19

    Bauchmuskeln zu stark beim Lachen beansprucht.

    BEITRAG MELDEN

  • 13.10.19

    In der Mitteilung vom DFB steht lediglich, dass er nicht in der S11 steht...aber nicht, dass er komplett ausfällt.

    BEITRAG MELDEN

  • 13.10.19

    Der Münchner Offensivspieler klagte über leichtere, muskuläre Probleme.

    Denke also es sollte bis zum WE klappen

    BEITRAG MELDEN

  • 13.10.19

    Muskuläre Probleme und trotzdem im Kader? Für mich eine klare Aussage „ich habe heute kein Bock zu zocken“...

    BEITRAG MELDEN

  • 13.10.19

    ich flippe irgendwann aus mit dem Bengel...

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 13.10.19

    Moin Leute
    Das ist sehr schade für Herr gnarby guter spieler ohne zweifel
    in erster linie freu ich mich aber einfach für memeht digga
    Gruß

    BEITRAG MELDEN

    • 15.10.19

      😂😂😂😂

      BEITRAG MELDEN

  • 13.10.19

    Nackbri, wie Klinsi so schön sagt 😄

    BEITRAG MELDEN

  • 14.10.19

    ICH HASSE HASSE HASSE DIE LÄNDERSPIELPAUSE -.-

    immerhin haben wir gegen estland gewonnen... Juhu

    BEITRAG MELDEN

  • 14.10.19

    https://www.google.com/amp/s/www.sport1.de/fussball/dfb-team/2019/10/dfb-nationalmannschaft-ohne-serge-gnabry-gegen-estland.amp

    Kein strukturellen Problem, er ist nicht ganz frei im Kopf da er noch ganz leicht etwas spüre. Einem Auftritt am Wochenende dürfte nix mit m Weg stehem

    BEITRAG MELDEN

    • 14.10.19

      Haha An alle Perisic Besitzer

      BEITRAG MELDEN

    • 14.10.19

      Steht doch so bereits im Artikel, weshalb nochmal einen Link zu sport1, die sich auf genau die gleiche Quelle berufen? :D

      Roussillon fehlt mit "keine strukturelle Verletzung" seit bereits knapp zwei Wochen. Das muss also auch bei Gnabry überhaupt nichts heißen.

      Bin mal gespannt, ob sich alle noch so sicher sind, sollte Gnabry auch bei Bayern nicht direkt voll ins Training einsteigen können.

      BEITRAG MELDEN

  • 14.10.19

    Für mich hört sich das nach nichts dramatischem an, so dass er wohl am Wochenende auflaufen kann?!

    BEITRAG MELDEN

  • 14.10.19

    Da wird der Uli aber sauer wenn er das hört!

    BEITRAG MELDEN